H2REIHE-Update Nel Asa - rein, raus und wie gehts dann weiter? Plus weitere Mitarbeiteroptionen

Nachrichtenquelle: Nebenwerte Magazin
07.08.2020, 09:07  |  807   |   |   

nebenwerte news nebenwerte magazin07.08.2020 - NEL Asa (ISIN: NO0010081235) scheint es derzeit wohl schwierig zu haben bei den Profi-Anlegern, dann aber kommt wieder ein kräftgier Positionsaufbau - selbst für Profis schwer einzuschätzen, ob Nel aktuell ein Kauf oder Verkauf ist. Wobei es wohl eher um das "potentielle" Einstiegsniveau geht, als um die generelle Frage. Zukunft für Wasserstoffwerte wird definitiv gesehen, wie schnell scheint eher die Frage zu sein , als ob...

Ballard Power lieferte ja gerade sehr überzeugende Argumente für die langfristigen Erfolgschancen der mit Wasserstoff verbundenen Brennstoffzellentechnologie für die Mobilität. Das wirkte wohl auch untermauernd für die Anlageentscheidung des DNB Norden III, der von 0 auf 5,3 Mio. Aktien der Nel Asa eine Position aufbaute. Der DNB Norden III scheint sowieso nachhaltigkeitsorientiert: Unter den Top-3-Holdings findet sich Vestas mit einem Fondsanteil von über 7%. Also möglicherweise ein langfristig orientierter Investor. Bei den Zeiträumen bis zum prognostizierten Markterfolg auch notwendig. Hinter dem Fonds steht indirekt die größte Bank Norwegens die DNB, die 34% dem Norwegischen Staat gehört.

Anders sah man das bei dem zur BNP Paribas - Gruppe gehörenden norwegischen Aktienfonds Alfred Berg Gambak, der vor kurzem darüber informierte, seine Position in Nel-Aktien um rund 6 Mio. Stück auf noch 11,6 Mio. Aktien reduziert zu haben, immer noch rund 3% des Fondsvolumens - Gewinnmitnahme? Windowdressing? Auf jeden Fall wurde das Exposure kräftig reduziert, aber der Wert wird wohl auch bei BNP als "Hoffnungswert" mit mittel- oder langfristig guten Chancen eingeschätzt - vielleicht etwas heißgelaufen, aber wer 11,6 Mio. Aktien hält, glaubt an eine Zukunft des Unternehmens..

Nordex sichert sich weitere 350 Mio. EUR

Paion - Verkauf in Japan läuft an...

H2-Update 06.08.2020: Ballard Power liefert Quartalszahlen und 50 Mio. Kilometer!

BayWa trotzt der Krise und liefert Rekorde

ElringKlinger kämpft mit der Automobilkrise, leicht besser als der Branchendurchschnitt

BioNTech startet jetzt auch in China und Kanada will...

Zuvor hatte bereits der Delphi Nordic Fonds seine Position in Nel um knapp 1 Mio. Aktien auf eine Gesamtzahl von 4,88 Millionen Nel-Aktien erhöht. Der Delphi Nordic verfolgt ein nachaltigkeitsorientiertes Anlagekonzept oder wie man es negativ formuliert: "we seek to avoid investing in companies that are involved in unsustainable practices and to influence all companies to make constant improvements." (Delphi Funds). Der Fonds eghört zum Versicherungs-, Investment- und Bankkonzern Storebrand.

Seite 1 von 4
NEL Aktie jetzt ab 0€ handeln - auf Smartbroker.de



Diesen Artikel teilen


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel