Indizes Ruhe vor dem Sturm? | Die Aktienmärkte gönnen sich ein Nickercken

06.10.2020, 12:44  |  842   |   |   

Wir sehen eine volatile Konsolidierung und die Märkte haben sich diese auch redlich verdient. Die Marktkonsolidierung verläuft mustergültig. Den zuletzt kräftigen Rücksetzern als Reaktion auf die starken Kursgewinne seit Mitte März folgen nun erste Erholungsansätze. Langweilig wird es dennoch nicht. Hier lesen Sie die Gründe.

Jetzt weiterlesen auf Finanzen100.de
Lesen Sie den vollständigen Artikel im
AktienSensor Deutschland bei Finanzen100 -
dem mobilen Marktführer der Börsenportale.
PREMIUM
Partnerschaft
wallstreet:onlineFinanzen100
Bernecker Börsenkompass
Der digitale Börsenbrief für moderne Anleger
  • Nie wieder den richtigen Kauf- oder Verkaufszeitpunkt verpassen
  • Zeit sparen durch fundierte Einzelanalysen zu Aktien & Branchen
  • Konkrete Empfehlungen zu Blue Chips, Nebenwerten uvm. mit Top-Renditen wie:

+462%
mit Nvidia

+116%
mit Adidas

+120%
mit bet-at-home
E-Stoxx 50 jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de

Diesen Artikel teilen

0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Indizes Ruhe vor dem Sturm? | Die Aktienmärkte gönnen sich ein Nickercken Wir sehen eine volatile Konsolidierung und die Märkte haben sich diese auch redlich verdient. Die Marktkonsolidierung verläuft mustergültig. Den zuletzt kräftigen Rücksetzern als Reaktion auf die starken Kursgewinne seit Mitte März folgen nun erste …

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel