checkAd

Deutsche Boerse startet große Korrektur!

Nachdem sich die Aktien der Deutschen Börse von den Corona-Tiefs bei 92,92 Euro in der ersten Jahreshälfte erholt hatten, konnten diese sogar ein frisches Rekordhoch bei 170,15 Euro im Juli markieren. Nur wenig später stellte sich zunächst eine reguläre Konsolidierung zurück auf das markante Unterstützungsniveau aus Mai/Juni um 145,20 Euro. Allerdings zogen es Investoren im gestrigen Handelsverlauf vor, die Aktie darunter zu schicken und damit eine SKS-Formation größeren Ausmaßes zu aktivieren. Zwar sollte noch ein nachhaltiger Wochenschlusskurs für eine eindeutige Signallage abgewartet werden, diese Reaktion lässt aber gewisse Schlüsse auf den weiteren mittelfristigen Verlauf zu.

Stürmisches Jahresende erwartet

Sobald ein nachhaltiger Wochenschlusskurs unterhalb von 145,20 Euro bei der Deutschen Börse vorliegt, steigt die Wahrscheinlichkeit auf eine mittelfristige Umsetzung der SKS-Formation und damit Abschläge in den Bereich der Anfang April gerissen im Kurslücke zwischen 126,35 und 129,10 Euro merklich an. Entsprechend ergeben sich hierdurch neue Handelsansätze auf der Unterseite, hier könnte beispielsweise das Open End Turbo Short Zertifikat WKN KB8K09 zum Einsatz kommen. Zwischenstationen findet die Aktie bei 136,05 sowie 133,15 Euro vor. Für eine deutliche Verbesserung des Chartbildes müsste das Wertpapier dagegen mindestens über den 50-Tage-Durchschnitt bei derzeit 150,53 Euro zulegen. Nur hierdurch könnte noch einmal die Frühjahreshochs bei 158,90 Euro angesteuert werden.

Handeln Sie Ihre Einschätzung zu Deutsche Börse AG!
Long
Basispreis 154,35€
Hebel 11,80
Ask 1,29
Short
Basispreis 179,44€
Hebel 11,72
Ask 1,42

Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie bei Klick auf das Disclaimer Dokument. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung.

Deutsche Börse (Tageschart in Euro)

Tendenz:
Chartverlauf
(Quelle: www.tradesignalonline.com)

Wichtige Chartmarken

Widerstände: 143,60 // 145,20 // 146,00 // 148,07 // 148,45 // 150,53 Euro
Unterstützungen: 141,60 // 140,30 // 138,15 // 136,05 // 134,95 // 133,15 Euro
Seite 1 von 3


Wertpapier



0 Kommentare
 |  443   |   |   

Schreibe Deinen Kommentar

Disclaimer

Deutsche Boerse startet große Korrektur! Nachdem sich die Aktien der Deutschen Börse von den Corona-Tiefs bei 92,92 Euro in der ersten Jahreshälfte erholt hatten, konnten diese sogar ein frisches Rekordhoch bei 170,15 Euro im Juli markieren. Nur wenig später stellte sich zunächst eine …

Nachrichten des Autors

368 Leser
240 Leser
192 Leser
172 Leser
164 Leser
164 Leser
160 Leser
132 Leser
112 Leser
100 Leser
1024 Leser
936 Leser
764 Leser
732 Leser
684 Leser
436 Leser
412 Leser
408 Leser
376 Leser
368 Leser
11200 Leser
1552 Leser
1352 Leser
1264 Leser
1028 Leser
1024 Leser
1000 Leser
936 Leser
936 Leser
896 Leser
42934 Leser
27475 Leser
19243 Leser
17573 Leser
11200 Leser
2971 Leser
2233 Leser
1605 Leser
1589 Leser
1569 Leser