DGAP-Stimmrechte flatex AG (deutsch)

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
03.11.2020, 18:14  |  196   |   |   

flatex AG: Veröffentlichung gemäß § 40 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung

^
DGAP Stimmrechtsmitteilung: flatex AG
flatex AG: Veröffentlichung gemäß § 40 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung

03.11.2020 / 18:14
Veröffentlichung einer Stimmrechtsmitteilung übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

Wir nehmen Bezug auf die Konzernmitteilung nach §§ 33, 34, 37 WpHG von Herrn Bernd Förtsch vom 28.10.2020. Gemäß § 43 Abs. 1 S. 1 WpHG teilen wir Ihnen in entsprechender Anwendung des § 37 WpHG für Herrn Bernd Förtsch sowie die BFF Holding GmbH, die GfBk Gesellschaft für Börsenkommunikation mbH, die BF Holding GmbH, die FinLab AG, die Heliad Management GmbH und die Heliad Equity Partners GmbH & Co. KGaA erstmals nachfolgend die mit dem Erwerb der Stimmrechte verfolgten Ziele und die Herkunft der für den Erwerb verwendeten Mittel wie folgt mit:

1. Ziele gemäß § 43 Abs. 1 Satz 1 i.V.m. Satz 3 Nr. 1 WpHG: Die Investition wird als langfristiges strategisches Investment betrachtet.

2. Ziele gemäß § 43 Abs. 1 Satz 1 i.V.m. Satz 3 Nr.2 WpHG: Es ist derzeit nicht beabsichtigt, innerhalb der nächsten zwölf Monate weitere Stimmrechte durch Erwerb oder auf sonstige Weise direkt oder indirekt zu erlangen.

3. Ziele gemäß § 43 Abs. 1 Satz 1 i.V.m. Satz 3 Nr. 3 WpHG: Es ist derzeit keine weitere Einflussnahme auf die Besetzung von Verwaltungs-, Leitungs- und Aufsichtsorganen der flatex AG angestrebt, die über das bereits bestehende Maß an Einflussnahmemöglichkeiten im Rahmen des rechtlich Zulässigen hinausgeht.

4. Ziele gemäß § 43 Abs. 1 Satz 1 i.V.m. Satz 3 Nr. 4 WpHG: Es ist keine wesentliche Änderung der Kapitalstruktur der Gesellschaft, insbesondere im Hinblick auf das Verhältnis von Eigen- und Fremdfinanzierung und die Dividendenpolitik angestrebt.

5. Angabe zur Mittelherkunft gemäß § 43 Abs. 1 Satz 1 i.V.m. Satz 4 WpHG: Der Erwerb der Stimmrechte wurde vollständig aus Eigenmitteln finanziert.

---------------------------------------------------------------------------

03.11.2020 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------------

Sprache: Deutsch
Unternehmen: flatex AG
Rotfeder-Ring 7
60327 Frankfurt am Main
Deutschland
Internet: www.flatex.com

Ende der Mitteilung DGAP News-Service
---------------------------------------------------------------------------

1145178 03.11.2020

°

Smartbroker


Diesen Artikel teilen

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

DGAP-Stimmrechte flatex AG (deutsch) flatex AG: Veröffentlichung gemäß § 40 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung ^ DGAP Stimmrechtsmitteilung: flatex AG flatex AG: Veröffentlichung gemäß § 40 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung 03.11.2020 / …

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel