US-WAHL/Markt-Ticker: Wiener Aktienmarkt vorbörslich negativ erwartet
Foto: Oliver Berg - dpa

US-WAHL/Markt-Ticker Wiener Aktienmarkt vorbörslich negativ erwartet

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
04.11.2020, 09:05  |  194   |   |   

WIEN (dpa-AFX) - Nach der US-Wahlnacht dürfte die Wiener Börse am Mittwoch mit negativer Tendenz in den Handel startet. "Amerika hat gewählt, und es scheint so, als würde Donald Trump erneut ein Überraschungssieg gelingen", kommentierten die Experten der Helaba am Morgen die bisher vorliegenden Ergebnisse in den Vereinigten Staaten. Der Sieger stehe bisher nicht fest und die hohe Briefwahlbeteiligung verzögere die finale Bekanntgabe. Eine Indikation auf den Leitindex ATX zeigte sich eine halbe Stunde vor Handelseröffnung um 1,20 Prozent tiefer bei 2.118,80 Einheiten./stk

ATX jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de

Diesen Artikel teilen

0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

US-WAHL/Markt-Ticker Wiener Aktienmarkt vorbörslich negativ erwartet Nach der US-Wahlnacht dürfte die Wiener Börse am Mittwoch mit negativer Tendenz in den Handel startet. "Amerika hat gewählt, und es scheint so, als würde Donald Trump erneut ein Überraschungssieg gelingen", kommentierten die Experten der Helaba am …

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel