DGAP-Adhoc SIG Combibloc Group AG: Änderungen im Management (deutsch)

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
09.11.2020, 07:01  |  179   |   |   

SIG Combibloc Group AG: Änderungen im Management

^
EQS Group-Ad-hoc: SIG Combibloc Group AG / Schlagwort(e): Personalie SIG Combibloc Group AG: Änderungen im Management

09.11.2020 / 07:00 CET/CEST
Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung gemäss Art. 53 KR Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

MEDIENMITTEILUNG

9. November 2020
SIG Combibloc Group ("SIG")

Änderungen im Management

SIG gibt bekannt, dass Rolf Stangl sich nach 12 Jahren als Chief Executive Officer entschieden hat, das Unternehmen zu verlassen, um persönliche Interessen zu verfolgen. Samuel Sigrist, derzeit Chief Financial Officer, wird per 1. Januar 2021 sein Nachfolger.

Der Schweizer Samuel Sigrist stiess 2005 zu SIG und ist seit 2017 Chief Financial Officer und Chairman des Joint-Ventures im Nahen Osten. Zuletzt hat er auch die globale Gesamtverantwortung für Commercial Operations übernommen. Von 2013 bis 2017 leitete er als President & General Manager Europe die grösste Region von SIG. Samuel Sigrist verfügt über einen Abschluss in Betriebswirtschaft der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften, einen Master in Betriebswirtschaft der Universität Toronto und einen Global Executive MBA der Universität St. Gallen.

Samuel Sigrist's Nachfolger als Chief Financial Officer wird Frank Herzog, bisher Chief Financial Officer von VFS Global, der per 1. Januar 2021 zum Mitglied der Geschäftsleitung ernannt wird. Vor VFS Global hatte er Führungspositionen im Finanzbereich bei der Dematic Group in den USA und der KION Group in Deutschland inne. Ausserdem verfügt er über breite Erfahrung im Investment Banking. Frank Herzog ist deutscher Staatsbürger und hält einen Abschluss der WHU Koblenz sowie einen MBA der Universität von Texas.

Andreas Umbach, Präsident des Verwaltungsrats, sagte: "Der heute angekündigte Führungswechsel ist das Ergebnis einer sorgfältigen Nachfolgeplanung. Samuel Sigrist ist für die Übernahme der Position des Chief Executive Officer bestens geeignet. Er hat in den verschiedenen Funktionen, in denen er bereits viele Jahre für das Unternehmen gearbeitet hat, seine Führungsqualitäten und seine Fähigkeit, Ergebnisse zu erzielen, kontinuierlich unter Beweis gestellt. In den letzten Jahren hat er zudem sehr eng mit Rolf Stangl zusammengearbeitet, was einen reibungslosen und schnellen Übergang gewährleisten wird. Weiter freue ich mich, dass wir mit Frank Herzog für Samuel einen starken Nachfolger mit umfassender internationaler Erfahrung gefunden haben.

Seite 1 von 2
SIG Combibloc Group Aktie jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de



Diesen Artikel teilen

0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

DGAP-Adhoc SIG Combibloc Group AG: Änderungen im Management (deutsch) SIG Combibloc Group AG: Änderungen im Management ^ EQS Group-Ad-hoc: SIG Combibloc Group AG / Schlagwort(e): Personalie SIG Combibloc Group AG: Änderungen im Management 09.11.2020 / 07:00 CET/CEST Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung …

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel

Diskussionen zu den Werten

ZeitTitel
09.11.20