PGIM Fixed Income: AstraZeneca sorgt für Jubelstimmung bei Schwellenländern

Gastautor: Simon Weiler
26.11.2020, 01:50  |  128   |   |   

„Unterstützt durch positive Schlagzeilen im Zusammenhang mit dem COVID-19-Impfstoff und eine solide Nachfrage haben sich die Spreads von Investment Grade-Anleihen in den USA in der vergangenen Woche um 4 Basispunkte verengt. Der Großteil der Spread-Einengung fand im hinteren Ende der US-IG-Unternehmenskurve statt, und die Sektoren Chemie, Automobil und Energie waren führend in ihrer Outperformance. Auch Anlagen in Schwellenländern verzeichneten in der vergangenen Woche aufgrund positiver Impfstoffnachrichten, höherer Rohstoffpreise und starker Zuflüsse positive Renditen. 

Die Nachrichten vom Montag von AstraZeneca und der Universität Oxford sorgten für weiteren Rückenwind, da man davon ausgeht, dass die Schwellenländer die größten Nutznießer eines Impfstoffs sein werden, der nicht bei Minustemperaturen gelagert werden muss. Erträge von US-Hochzinsanleihen stiegen in der vergangenen Woche aufgrund positiver Impfstoffmeldungen um +0,62%. Investoren wägen weiterhin die zunehmenden Virusfälle und die Auswirkungen zusätzlicher Restriktionen gegen die Entwicklung und potenzielle Verbreitung eines wirksamen Impfstoffs ab. Von Viren betroffene Sektoren schnitten besser ab, wobei Fluggesellschaften, Luft- und Raumfahrt, Einzelhandel, Energie, Medien und Beherbergung am besten abschnitten. Das Gesundheitswesen, das Kabel- und das Telekommunikationsgewerbe hinkten hinterher. Bemerkenswert ist, dass der Kreuzfahrtveranstalter Carnival Corp. eine ungesicherte, grenzüberschreitende Anleiheemission platzierte, die nach den anfänglichen Gesprächen knapp kalkuliert war und in der Pause deutlich über dem Emissionspreis gehandelt wurde.“

» Jetzt auf e-fundresearch.com weiterlesen

Diesen Artikel teilen


ANZEIGE


Broker-Tipp*

Über Smartbroker, ein Partnerunternehmen der wallstreet:online AG, können Anleger ab null Euro pro Order Wertpapiere erwerben: Aktien, Anleihen, 18.000 Fonds ohne Ausgabeaufschlag, ETFs, Zertifikate und Optionsscheine. Beim Smartbroker fallen keine Depotgebühren an. Der Anmeldeprozess für ein Smartbroker-Depot dauert nur fünf Minuten.

* Wir möchten unsere Leser ehrlich informieren und aufklären sowie zu mehr finanzieller Freiheit beitragen: Wenn Sie über unseren Smartbroker handeln oder auf einen Werbe-Link klicken, wird uns das vergütet.



 


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

PGIM Fixed Income: AstraZeneca sorgt für Jubelstimmung bei Schwellenländern Die plötzlichen Erfolge der Impfstoffhersteller auf der Suche nach einem Corona-Impfstoff hat zu verschiedenen Auswirkungen geführt, die das Analyseteam von PGIM Fixed Income wie folgt zusammenfasst:

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel