checkAd

DGAP-News DEAG Deutsche Entertainment Aktiengesellschaft: DEAG übernimmt 75 % an dänischem Promoter und internationalem Produzenten CSB Island Entertainment ApS (deutsch) - Seite 2

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
26.01.2021, 09:02  |  179   |   |   


Detlef Kornett, Vorstandsmitglied der DEAG, kommentiert: "DEAG arbeitet bereits seit Jahren, insbesondere in UK und Skandinavien aber auch im Bereich Classics & Jazz, eng und erfolgreich mit CSB zusammen. Die Beteiligung an CSB ist der logische nächste Schritt unserer vertrauensvollen Zusammenarbeit. Skandinavien ist ein wirtschaftsstarker Markt in Europa und gilt als besonders digitalaffin. Wir sehen insbesondere für unser Ticketing-Geschäft gute Wachstumsmöglichkeiten und erwarten Synergieeffekte im internationalen Geschäft."

Über DEAG
Die DEAG Deutsche Entertainment AG (DEAG) ist ein führender Entertainment-Dienstleister und Anbieter von Live Entertainment in Europa. Mit ihren Konzerngesellschaften ist die DEAG seit mehr als 40 Jahren an 12 Standorten in ihren Kernmärkten Deutschland, Großbritannien, Schweiz und Irland präsent. Als Live-Entertainment-Dienstleister mit integriertem Geschäftsmodell verfügt die DEAG über umfassende Expertise in der Konzeption, Organisation, Vermarktung und Durchführung von Events.

Gegründet 1978 in Berlin, umfassen die Kern-Geschäftsfelder der DEAG heute die Bereiche Rock/Pop, Classics & Jazz, Family-Entertainment, Arts+Exhibitions und das Ticketing. Insbesondere Family-Entertainment und Arts+Exhibitions sind elementare Bausteine für die Weiterentwicklung des eigenen Content.

In 2019 wurden für über 4.000 Veranstaltungen mehr als 5 Mio. Tickets umgesetzt - ein kontinuierlich wachsender Anteil davon über die konzerneigenen E-Commerce-Plattformen "MyTicket" und "Gigantic.com" für eigenen und Dritt-Content.

Mit ihrem starken Partnernetzwerk ist die DEAG hervorragend im Markt als international tätiger Live-Entertainment-Dienstleister positioniert.

Über DEAG Classics
Die DEAG Classics AG gehört seit ihrer Gründung im Jahr 2004 zu einem der führenden Veranstalter und Produzenten von Klassik- und Crossover-Konzerten in Europa und der Schweiz, insbesondere durch die erfolgreiche Etablierung großer Klassik Open Airs und hat bereits u.a. mit Juan Diego Floréz, Placido Domingo, Rolando Villazón, Jonas Kaufmann, Lang Lang, David Garrett, Andrea Bocelli, The Piano Guys, Elina Garanca, Thomas Hampson, Anna Netrebko und Yusif Eyvazov zusammengearbeitet.


Seite 2 von 4
DEAG Deutsche Entertainment Aktie jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de



Diesen Artikel teilen

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

DGAP-News DEAG Deutsche Entertainment Aktiengesellschaft: DEAG übernimmt 75 % an dänischem Promoter und internationalem Produzenten CSB Island Entertainment ApS (deutsch) - Seite 2 DEAG Deutsche Entertainment Aktiengesellschaft: DEAG übernimmt 75 % an dänischem Promoter und internationalem Produzenten CSB Island Entertainment ApS ^ DGAP-News: DEAG Deutsche Entertainment Aktiengesellschaft / Schlagwort(e): …

Community

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel