checkAd

DGAP-News Nova Minerals Limited : Zusätzliche Erweiterung der Goldzone in Korbel Main bestätigt (deutsch)

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
08.02.2021, 13:34  |  358   |   |   

Nova Minerals Limited : Zusätzliche Erweiterung der Goldzone in Korbel Main bestätigt

^
DGAP-News: Nova Minerals Limited / Schlagwort(e): Bohrergebnis/Research Update
Nova Minerals Limited : Zusätzliche Erweiterung der Goldzone in Korbel Main bestätigt

08.02.2021 / 13:34
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

Nova Minerals Limited (Nova oder Unternehmen) (ASX: NVA, OTC: NVAAF, FSE: QM3) stellt ein Update mit den zusätzlichen Bohrergebnissen auf dem Vorzeigegoldprojekt Estelle des Unternehmens bereit. Estelle liegt im produktiven Tintina-Goldgürtel.

Mächtige oberflächennahe Abschnitte in Korbel Main dehnen die Grundfläche der Goldvererzung im Südosten und Nordwesten erheblich auf über 1600 m Streichlänge aus

- Neueste Ergebnisse bestätigen eine ausgedehnte Vererzung in Korbel Main

- Die Ergebnisse zeigen weiterhin eine starke Korrelation zwischen der Goldvererzung und den IP-Aufladbarkeitsanomalien.

- Zu den jüngsten signifikanten Abschnitten zählen:

KBDH-054 527 m mit 0,3 g/t
einschließlich 107 m mit 0,5 g/t
55 m mit 0,5 g/t
9 m mit 1,4 g/t
12 m mit 1,0 g/t
9 m mit 1,5 g/t
3 m mit 3,1 g/t

KBDH-045 253 m mit 0,3 g/t
einschließlich 113 m mit 0,5 g/t
46 m mit 0,6 g/t
18 m mit 0,7 g/t

- Bestehende Goldressource von 3,3 Mio. Unzen in den Korbel-Blöcken A und B, gestützt durch die ersten 16 Bohrungen (Korbel ist eines von fünfzehn bekannten Vorkommen auf dem Estelle-Projekt; ASX: 5. Oktober 2020).

- Die aktualisierte Mineralressourcenschätzung ist jetzt für Anfang des 2. Quartals 2021 geplant und wird durch insgesamt 92 Bohrungen in der Hauptlagerstätte Korbel (PAD1-4, 6, 8 und zusätzliche RC-Bohrungen in Block C) gestützt.

Christopher Gerteisen, CEO der NVA, kommentierte: "Wir müssen noch das Ausmaß des Korbel-Hauptsystems abgrenzen und stoßen weiterhin auf mächtige Abschnitte mit Goldvererzung, wodurch sich die Grundfläche weiter vergrößert. Die Bohrung KBDH-045 dehnt die Grundfläche der Ressource erheblich nach Nordwesten aus, was auf das Potenzial hindeutet, dass Block D und Isabella im Verlauf der Bohrarbeiten möglicherweise in Korbel Main zusammenlaufen. Die Bohrung KBDH-054 bestätigt weiterhin, dass SE ein Ausläufer der Korbel-Hauptlagerstätte ist. Die SE-Erweiterungszone sollte das Korbel-Ressourceninventar erheblich vergrößern. Alle bis zum 31. Dezember 2020 niedergebrachten Bohrungen werden jetzt im Labor bearbeitet, einschließlich PAD6 und 8 zusammen mit PAD1 bis 4 und der neuen RC-Bohrungen in Block C, die alle in die kommende Ressourcenschätzung aufgenommen werden, die zu Beginn des zweiten Quartals 2021 erwartet wird.


Seite 1 von 3
Nova Minerals Aktie jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de



Diesen Artikel teilen

Diskussion: Zu spät oder erst der Anfang?
Wertpapier



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

DGAP-News Nova Minerals Limited : Zusätzliche Erweiterung der Goldzone in Korbel Main bestätigt (deutsch) Nova Minerals Limited : Zusätzliche Erweiterung der Goldzone in Korbel Main bestätigt ^ DGAP-News: Nova Minerals Limited / Schlagwort(e): Bohrergebnis/Research Update Nova Minerals Limited : Zusätzliche Erweiterung der Goldzone in Korbel Main …

Community

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel