checkAd

DGAP-News BB Biotech AG veröffentlicht Geschäftsbericht 2020

Nachrichtenquelle: EQS Group AG
19.02.2021, 07:00  |  120   |   |   

DGAP-News: BB BIOTECH AG / Schlagwort(e): Jahresergebnis/Dividende
BB Biotech AG veröffentlicht Geschäftsbericht 2020

19.02.2021 / 07:00
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Medienmitteilung vom 19. Februar 2021

Geschäftsbericht der BB Biotech AG per 31. Dezember 2020

BB Biotech AG veröffentlicht Geschäftsbericht 2020

Die BB Biotech AG hat heute ihren Geschäftsbericht für das Jahr 2020 vorgelegt. Der Bericht enthält neben den geprüften Jahresabschlusszahlen auch ausführliche Informationen zum Biotechnologiesektor sowie zu der Positionierung von BB Biotech, den abgedeckten Investmenthemen und den Portfoliopositionen.

BB Biotech entwickelte sich in einem volatilen Marktumfeld positiv. Für 2020 wies die Aktie eine Gesamtrendite von 19.3% in CHF und 18.1% in EUR aus, während die Portfolioperformance 24.3% in CHF und 24.8% in EUR betrug. BB Biotech erzielte 2020 einen Nettogewinn von CHF 691 Mio. gegenüber einem Nettogewinn von CHF 677 Mio. im Vorjahr.

Wie bereits am 22. Januar 2021 angekündigt, schlägt BB Biotech eine Dividende von CHF 3.60 pro Aktie vor, was wie in den Vorjahren einer Rendite von 5% auf dem volumengewichteten Durchschnittskurs der Aktie im Dezember 2020 entspricht. Damit wird die bisherige Ausschüttungspolitik weitergeführt.

Der vollständige Geschäftsbericht 2020 der BB Biotech AG ist auf report.bbbiotech.ch/2020/de resp. www.bbbiotech.com verfügbar.

Für weitere Informationen:

Investor Relations
Bellevue Asset Management AG, Seestrasse 16, 8700 Küsnacht, Schweiz, Tel. +41 44 267 67 00
Dr. Silvia Siegfried-Schanz, ssc@bellevue.ch
Maria-Grazia Iten-Alderuccio, mga@bellevue.ch
Claude Mikkelsen, cmi@bellevue.ch

Media Relations
Bellevue Asset Management AG, Seestrasse 16, 8700 Küsnacht, Schweiz, Tel. +41 44 267 67 00
Tanja Chicherio, tch@bellevue.ch

TE Communications AG, St. Leonhard-Strasse 45, 9000 St. Gallen, Schweiz, Tel. +41 79 423 22 28
Thomas Egger, teg@te-communications.ch

www.bbbiotech.com

Unternehmensprofil
BB Biotech AG ist eine Investmentgesellschaft mit Sitz in Schaffhausen/Schweiz, die an der Schweizer, deutschen und italienischen Börse notiert ist. Seit 1993 investiert das Unternehmen in innovative Unternehmen der Medikamentenentwicklung, die hauptsächlich in den USA und Westeuropa ansässig sind. BB Biotech ist einer der führenden Investoren in diesem Sektor. Bei der Selektion der Portfolioholdings greift BB Biotech auf die langjährige Erfahrung ihres renommierten Verwaltungsrats und auf die Fundamentalanalyse des erfahrenen Investment Management Teams der Bellevue Asset Management AG zurück.



19.02.2021 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: BB BIOTECH AG
Schwertstrasse 6
8200 Schaffhausen
Schweiz
Telefon: +41 52 624 08 45
E-Mail: info@bbbiotech.com
Internet: www.bbbiotech.ch
ISIN: CH0038389992
WKN: A0NFN3
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Mailand, SIX
EQS News ID: 1169464

 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

1169464  19.02.2021 

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1169464&application_name=news&site_id=wallstreetBB Biotech Aktie jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de



Diesen Artikel teilen

Wertpapier



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

DGAP-News BB Biotech AG veröffentlicht Geschäftsbericht 2020 DGAP-News: BB BIOTECH AG / Schlagwort(e): Jahresergebnis/Dividende BB Biotech AG veröffentlicht Geschäftsbericht 2020 19.02.2021 / 07:00 Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. Medienmitteilung vom 19. Februar …

Community

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel