Anlegerverlag Nordex: Alle Aktien verkaufen oder?

Nachrichtenquelle: Anlegerverlag
23.02.2021, 18:32  |  194   |   |   

Nichts zu holen gibt es heute für Nordex-Aktionäre. Die Aktie muss nämlich ordentlich Federn lassen und rauscht rund zehn Prozent in die Tiefe. Mit diesem Abschlag valutiert der Titel jetzt nur noch bei 22,10 EUR. Beginnt jetzt das große Zittern der Bullen oder können sie morgen schon zurückschlagen?

Download-Tipp: Pünktlich zum anstehenden Jahreswechsel möchten wir Ihnen gemeinsam mit den Kollegen von Erfolgsanleger die Aktien mit den größten Gewinnchancen für 2021 präsentieren. Diesen exklusiven Sonderreport können Sie hier kostenlos abrufen.

Dieser Dämpfer bedeutet dunkle Wolken am Chart-Himmel. Der Sicherheitsabstand zur nächsten Unterstützung hat sich nun nämlich noch einmal verringert. So beträgt der Sicherheitspuffer bis zum Monats-Tief nur noch rund zwei Prozent. Dieser für den weiteren Kursverlauf wichtige Wendepunkt stellt sich auf 21,76 EUR. Damit ist nun die Frage zu klären, ob sich die Gewitterwolken endgültig verziehen.

Anleger, die mit Vorliebe auf Schnäppchenjagd gehen, sollten hier ganz genau hinschauen. Wer weiß, wann es die Aktie nächste Mal mit einem solchen Nachlass zu kaufen gibt. Für Nordex-Bären ist der heutige Tag vermutlich ein gefundenes Fressen.

Fazit: Wie geht es bei Nordex jetzt weiter? Kann die Aktie 2021 positiv überraschen? Wir haben für Sie die Aktien mit den größten Gewinnchancen 2021 zusammengestellt. Diesen exklusiven Sonderreport können Sie jetzt im Dezember kostenlos herunterladen. Einfach hier klicken.



Diesen Artikel teilen

0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Anlegerverlag Nordex: Alle Aktien verkaufen oder? Nichts zu holen gibt es heute für Nordex-Aktionäre. Die Aktie muss nämlich ordentlich Federn lassen und rauscht rund zehn Prozent in die Tiefe. Mit diesem Abschlag valutiert der Titel jetzt nur noch bei 22,10 EUR. Beginnt jetzt das große Zittern der Bullen oder können sie morgen schon zurückschlagen? Download-Tipp: Pünktlich zum anstehenden Jahreswechsel möchten wir […]

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel