checkAd

Tesla, NIO, Kodiak Copper: E-Mobilität treibt den Kupferpreis!

Anzeige
15.03.2021, 05:40  |  266   |   

Es geht weiter mit der Kupfer-Knappheit, denn die Nachfrage steigt weiter kontinuierlich.

So werden in den Batterien eines Elektroautos etwa drei- bis viermal so viel Kupfer verbaut wie bei einem herkömmlichen Verbrenner-Fahrzeug. Nicht zu vergessen ist, dass auch der Aufbau der Ladeinfrastruktur erhebliche Mengen an Kupfer benötigt. Und auch das Wachstum in den Erneuerbaren Energien treibt die Nachfrage an. Die größte Kupfermine der Welt war auch im vergangenen Jahr die Escondida-Mine in Chiles Atacama-Wüste. Sie allein steht mit einer Förderung von 1,2 Mio. Tonnen für etwa 5% der globalen Produktion. Chile wird den Welt-Kupferbedarf aber nicht alleine stillen können.

Lesen sie den Artikel hier weiter
 


Kodiak Copper Aktie jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de



Disclaimer

Tesla, NIO, Kodiak Copper: E-Mobilität treibt den Kupferpreis! Es geht weiter mit der Kupfer-Knappheit, denn die Nachfrage steigt weiter kontinuierlich.

Community

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel