checkAd

Folge der Corona-Maßnahmen: „Depressionen bis hin zu Suizidversuchen“

23.03.2021, 17:18  |  136   |   |   

Die Statistik über Suizidzahlen für ein zurückliegendes Jahr werden in Deutschland erst im Frühherbst veröffentlicht. Die Suizidzahlen des Statistischen Bundesamt für 2020 – darüber besteht unter Fachleuten kaum Zweifel – werden die bereits veröffentlichten Zahlen von 2019 überschreiten, wo sich laut Statistik etwas mehr als 9000 Personen das Leben genommen hatten. Dreiviertel dieser so Verstorbenen

Der Beitrag Folge der Corona-Maßnahmen: „Depressionen bis hin zu Suizidversuchen“ erschien zuerst auf Tichys Einblick.

Ein Beitrag von Alexander Wallasch.

Diesen Artikel teilen


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Folge der Corona-Maßnahmen: „Depressionen bis hin zu Suizidversuchen“ Die Statistik über Suizidzahlen für ein zurückliegendes Jahr werden in Deutschland erst im Frühherbst veröffentlicht. Die Suizidzahlen des Statistischen Bundesamt für 2020 – darüber besteht unter Fachleuten kaum Zweifel – werden die bereits …

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel