checkAd

Börsen boomen – Riesenchancen bei flatexDEGIRO, Lange&Schwarz, mwb Wertpaierhandelsbank und wallstreet online AG?

Nachrichtenquelle: Nebenwerte Magazin
13.04.2021, 07:30  |  350   |   |   

 

Aktienmärkte auf Rekordkurs, hohe Volatilität, schlagzeilenträchtige Entwicklungen bei Einzelwerten und dazu Negativzinsen auf Guthaben – eine perfekte Vorlage für Brokerage- oder Kursmakler-Firmen. Und genau so sehen deren Zahlen aus: Rekorde über Rekorde – beim Umsatz, beim Gewinn und bei der Börsenkapitalisierung.

Und so ist eine ganze Branche im Höhenrausch. Beispielsweise mwb fairtrade Wertpapierhandelsbank AG (ISIN: DE0006656101) verzehnfachte annähernd den  Jahresüberschuss in 2020: „…für das Geschäftsjahr 2020 eine signifikante Verbesserung des Ergebnisses der normalen Geschäftstätigkeit auf etwa TEUR 23.364 im Vergleich zu TEUR 1.929 in 2019 sowie einen Jahresüberschuss in Höhe von TEUR 16.889 (i.Vj. TEUR 1.736).“ Lang & Schwarz Aktiengesellschaft (ISIN: DE0006459324) verzehnfachte das Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit auf Jahresbasis und stieg in 2020 auf TEUR 55.058 nach TEUR 5.482 im Vorjahr. Und wallstreet:online AG (ISIN: DE000A2GS609) startete mit dem Smartbroker durch – von null auf 80.000 Kunden im ersten Jahr, mit erwarteten 200.000 Kunden bis Ende 2021. Natürlich nicht zu vergessen die flatexDEGIRO AG (ISIN: DE000FTG1111), der seinen Umsatz in 2020 verdoppelte und den Gewinn um 139 % steigerte.

Und welche Aktie ist interessanter?

Hierfür gibt es natürlich keine generelle Antwort. Generell zeigen alle Werte eine interessante Chance auf an der aktuellen Börsenentwicklung zu profitieren. Wer ist langfristig auf der Gewinnerseite? Wie sieht die Bewertung der einzelnen Aktien aus? Wo ist auch zukünftig Wachstum möglich? Wie sind die Kurse bisher gelaufen?

Aktienkurs, Bewertung – Abstand zum Höchststand:

mwb fairtrade, 2,70 EUR, 15,80 EUR, 15,80 EUR(52-Wochen Tief, Höchst, aktuell 12.04. XETRA-Schluss). Aktie handelt an ihrem Höchstkurs. Vom Tief zum Hoch 581 %.

Lang & Schwarz, 15,80 EUR, 153,50 EUR, 118,00 EUR(52-Wochen Tief, Höchst, aktuell 12.04. XETRA-Schluss). Gut 20 % unter dem Höchstkurs. Vom Tief zum Hoch 971 %.

wallstreet:online, 4,59 EUR, 29,60 EUR, 17,75 EUR(52-Wochen Tief, Höchst, aktuell 12.04. XETRA-Schluss). Rund 40 % unter dem Höchstkurs. Vom Tief zum Hoch 644 %.

flatexDEGIRO, 27,70 EUR, 96,00 EUR, 88,65 EUR(52-Wochen Tief, Höchst, aktuell 12.04. XETRA-Schluss). Knapp 10 % unter dem Höchstkurs. Vom Tief zum Hoch 346 %.

Beeindruckende Kurssteigerungen bei allen Werten. Tendenziell ist die w:o-Aktie am stärksten von ihrem hoch zurückgekommen. Liegt möglicherweise daran, dass den Anlegern bewusst wurde, dass derzeit das zukünftig lukrative Brokerage in der Aufbauphase erstmal Geld kostet – allein 12,5 Mio EUR in 2021 bei einem Gesamtumsatz der Gruppe von 45-50 Mio EUR. Kraftanstrengung.

Seite 1 von 5




0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Börsen boomen – Riesenchancen bei flatexDEGIRO, Lange&Schwarz, mwb Wertpaierhandelsbank und wallstreet online AG?   Aktienmärkte auf Rekordkurs, hohe Volatilität, schlagzeilenträchtige Entwicklungen bei Einzelwerten und dazu Negativzinsen auf Guthaben – eine perfekte Vorlage für Brokerage- oder Kursmakler-Firmen. Und genau so sehen deren Zahlen aus: Rekorde …

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel