checkAd

Horrornachrichten von Tesla! Aktie bricht ein

Gastautor: NTG24
19.04.2021, 18:01  |  777   |   |   

Nach Angaben der örtlichen Polizei raste in Texas ein vermutlich fahrerloses Auto der Marke Tesla (US88160R1014) in einen Baum. In dem Model S befanden sich wohl zwei Personen, eine der beiden saß auf dem Beifahrersitz, die andere auf der Rückbank. …

Nach Angaben der örtlichen Polizei raste in Texas ein vermutlich fahrerloses Auto der Marke Tesla (US88160R1014) in einen Baum. In dem Model S befanden sich wohl zwei Personen, eine der beiden saß auf dem Beifahrersitz, die andere auf der Rückbank. Beide Insassen kamen nach Medienberichten bei dem Unfall ums Leben. Der Vorfall wirft neue Fragen in der Debatte über Sicherheitsvorkehrungen des Autopilot-Systems von Tesla auf. Die Aktie brach um knapp 6 % ein und wird derzeit zu einem Kurs von 579,30 Euro gehandelt.

 

Vorfälle im Zusammenhang mit dem ...

Weiterlesen auf www.ntg24.de
Tesla Aktie jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de

Diskussion: Wann platzt die TESLA-Blase

Diskussion: Tesla - die sachliche Diskussion
Wertpapier



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Horrornachrichten von Tesla! Aktie bricht ein Nach Angaben der örtlichen Polizei raste in Texas ein vermutlich fahrerloses Auto der Marke Tesla (US88160R1014) in einen Baum. In dem Model S befanden sich wohl zwei Personen, eine der beiden saß auf dem Beifahrersitz, die andere auf der Rückbank. …

Community

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel