checkAd

MeinAuto Group lässt Börsengang platzen - Börsen-Lage zu instabil

Nachrichtenquelle: 4investors
11.05.2021, 17:24  |  114   |   |   

Der aktuelle Druck auf Tech-Titel am Aktienmarkt fordert ein „Opfer”: Die MeinAuto Group lässt ihren Börsengang in letzter Minute platzen und verschiebt diesen auf unbestimmte Zeit. Eigentlich war die Notierungsaufnahme für den morgigen Mittwoch geplant - das ist abgesagt. „Grund dafür sind die derzeit ungünstigen Marktbedingungen für wachstumsstarke Unternehmen”, so das Unternehmen am Dienstagnachmittag.

Dabei ...

Weiterlesen auf 4investors.de
MeinAuto Group Aktie jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de


Wertpapier



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

MeinAuto Group lässt Börsengang platzen - Börsen-Lage zu instabil Der aktuelle Druck auf Tech-Titel am Aktienmarkt fordert ein „Opfer”: Die MeinAuto Group lässt ihren Börsengang in letzter Minute platzen und verschiebt diesen auf unbestimmte Zeit. Eigentlich war die Notierungsaufnahme für den morgigen Mittwoch …

Community

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel