checkAd

Kalifornien will Mathematikförderung für sozial schwache Kinder streichen

15.05.2021, 15:16  |  154   |   |   

Im US-Westküstenstaat Kalifornien erarbeitet das Bildungsministerium einen neuen Lehrplan für Mathematik. Bisherige Programme, die es begabten Schüler erlaubten fortgeschrittener Mathematik-Inhalte zu lernen, hätten zu einer ethnischen „Ungleichheit“ geführt, da es in besagten Programmen zu viele begabte asiatisch-stämmige Amerikaner, und zu wenig Schwarze, Latinos und Weiße gäbe. Daher sollen diese Programme jetzt beendet werden. Dabei bedeutet

Der Beitrag Kalifornien will Mathematikförderung für sozial schwache Kinder streichen erschien zuerst auf Tichys Einblick.

Ein Beitrag von Sebastian Thormann.



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Kalifornien will Mathematikförderung für sozial schwache Kinder streichen Im US-Westküstenstaat Kalifornien erarbeitet das Bildungsministerium einen neuen Lehrplan für Mathematik. Bisherige Programme, die es begabten Schüler erlaubten fortgeschrittener Mathematik-Inhalte zu lernen, hätten zu einer ethnischen …

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel