checkAd

EarthRenew Inc EarthRenew gibt massive Erhöhung der regnerativen Düngemittel-Herstellungskapazität durch Unterzeichnung der strategischen Absichtserklärung mit K+S Potash Canada bekannt

Nachrichtenquelle: EQS Group AG
18.05.2021, 07:58  |  165   |   |   


DGAP-Media / 18.05.2021 / 07:58

EarthRenew gibt massive Erhöhung der regnerativen Düngemittel-Herstellungskapazität durch Unterzeichnung der strategischen Absichtserklärung mit K+S Potash Canada bekannt

Die wichtigsten Punkte:

- EarthRenew plant eine Erweiterung der Fertigung durch Unterzeichnung einer unverbindlichen Absichtserklärung mit der K + S Potash Canada General Partnership (KSPC) und der K + S North American Corporation.

- Die geplante neue Anlage in der Nähe der Kalimine KSPC Bethune soll über 100.000 Tonnen granuliertes Produkt pro Jahr produzieren und als Misch- und Granulieranlage dienen, um den nordamerikanischen Bedarf an regenerativem und biologischem Dünger zu decken.

- Die Hauptbestandteile der Produkte sollen vor Ort bezogen werden, einschließlich Kali-Nebenprodukte, angereicherter Kompost (Dung und Lebensmittelabfälle) und anderer Nährstoffe.

- Die Vereinbarung definiert auch die Absicht von KSPC, EarthRenew eine langfristige lokale Kaliquelle aus KSPCs Bethune-Mine zu bieten.

- Die Umnutzung dieser Kali-Nebenprodukte bietet die Möglichkeit, die wertschöpfenden landwirtschaftlichen Produkte von EarthRenew effizient herzustellen.

- Die erste Überprüfung der Projektmachbarkeit ist abgeschlossen. Es sind keine Umwelt-, Regulierungs- oder Versorgungsprobleme aufgetreten, sodass EarthRenew in die nächste Projektphase und die endgültige Investitionsentscheidung übergeht.

- Das Projekt könnte bereits im vierten Quartal 2022 in Betrieb gehen, hängig der endgültigen Vereinbarungen, Gerätebeschaffung, behördliche Genehmigungen und Finanzierung.

TORONTO, 18. MAI 2021. - EarthRenew Inc. (CSE: ERTH; OTCQB: VVIVF; Frankfurt: WIMN) ("EarthRenew" oder das "Unternehmen"), ein kanadisches Unternehmen, das sich auf regenerative Landwirtschaftslösungen konzentriert, gab bekannt, dass es eine unverbindliche Absichtserklärung (Letter of Intent, LOI) zur Entwicklung einer Granulierungsanlage für regenerative Landwirtschaft auf Grundstücken unterzeichnet hat, die von der K+S Potash Canada General Partnership (KSPC) in der Nähe ihrer bestehenden Kalimine und Verarbeitungsanlage in Bethune, Saskatchewan, gepachtet wurden. Wenn die neue Anlage gebaut wird, können bis zu 100.000 Tonnen granulierte regenerative und organische Düngemittel produziert werden. Der Preis dieser Düngemittelprodukte wird in einem Bereich festgelegt, der den veröffentlichten Rohstoffindizes für aus Kali gewonnene Produkte auf der Grundlage regionaler Preise entspricht, derzeit 345 bis 545 CAD pro Tonne, einschließlich einer Bruttomarge von ca. 30 %.

Seite 1 von 4
EarthRenew Aktie jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de



Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

EarthRenew Inc EarthRenew gibt massive Erhöhung der regnerativen Düngemittel-Herstellungskapazität durch Unterzeichnung der strategischen Absichtserklärung mit K+S Potash Canada bekannt DGAP-Media / 18.05.2021 / 07:58 EarthRenew gibt massive Erhöhung der regnerativen Düngemittel-Herstellungskapazität durch Unterzeichnung der strategischen Absichtserklärung mit K+S Potash Canada bekannt Die wichtigsten Punkte: - EarthRenew plant …

Community

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel