checkAd

Labrador Gold meldet den Erhalt der Bohrgenehmigung für Ziele im Bereich der Appleton-Verwerfung und mobilisiert Bohrgerät

 

TORONTO, ON, 18. Oktober 2021 - Labrador Gold Corp. (TSX.V:LAB | OTCQX:NKOSF | FWB: 2N6) („LabGold oder das „Unternehmen) gibt den Erhalt der Explorationsgenehmigung für Kernbohrungen auf den regionalen Zielen im Bereich der Verwerfungszone Appleton auf dem zu 100 % kontrollierten Projekt Kingsway in der Nähe von Gander, Neufundland, bekannt. Das Projekt Kingsway befindet sich innerhalb des stark höffigen Goldbezirks Gander.

 

LabGold hat ein Bohrgerät zum ersten Ziel mobilisiert, das sich etwa 800 m nordöstlich des Erzgangs Big Vein befindet (siehe Abbildung 1), und das Unternehmen geht davon aus, dass die Bohrungen noch diese Woche beginnen werden. Die ersten Bohrungen werden entgegen der Fließrichtung des Eises an der Stelle niedergebracht, wo Anfang des Jahres eine beträchtliche Anzahl ursprünglicher Goldkörner im Geschiebemergel gefunden wurde (siehe Pressemitteilung vom 5. August 2021). Nachfolgende Explorationsarbeiten des LabGold-Teams haben das Potenzial dieses Gebiets aufgezeigt, und abgegrenzte Bohrziele werden in den kommenden Wochen systematisch abgebohrt werden. Dies ist eine von mehreren Goldanomalien, die die „Perlenkette entlang der Verwerfungszone Appleton bilden und sich in verschiedenen Stadien der Weiterentwicklung befinden.

 

Abbildung 1. Lage des geplanten Bohrgebiets entlang der Verwerfungszone Appleton.

 

„Wir sind sehr begeistert, mit den Bohrungen auf dem am weitesten fortgeschrittenen der sechs höffigen Goldziele zu beginnen, die wir entlang der Verwerfungszone Appleton etabliert haben und derzeit erkunden, sagte Roger Moss, President und CEO von Labrador Gold. „Wir wissen, dass es sich hierbei um eine sehr produktive Verwerfung handelt, und das LabGold-Team hat hart daran gearbeitet, dieses Ziel in die Bohrphase zu bringen. Nach den ersten Entdeckungen bei Big Vein und vor Kurzem bei Golden Glove ist dieses anomale Gebiet das nächste, in dem eine Entdeckung möglich ist. Jetzt, da wir die Genehmigung haben, freuen wir uns darauf, nordöstlich von Big Vein Ziele auf vier Kilometern im Streichen der Verwerfungszone Appleton zu überprüfen.

Seite 1 von 4
Labrador Gold Aktie jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de



Wertpapier



0 Kommentare
Nachrichtenquelle: IRW Press
18.10.2021, 19:05  |  171   |   |   

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Labrador Gold meldet den Erhalt der Bohrgenehmigung für Ziele im Bereich der Appleton-Verwerfung und mobilisiert Bohrgerät  TORONTO, ON, 18. Oktober 2021 - Labrador Gold Corp. (TSX.V:LAB | OTCQX:NKOSF | FWB: 2N6) („LabGold“ oder das „Unternehmen“) gibt den Erhalt der Explorationsgenehmigung für Kernbohrungen auf den regionalen Zielen im Bereich der Verwerfungszone …

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel