checkAd

DGAP-News AURELIUS Equity Opportunities setzt starken positiven Trend auch in Q3 2021 fort - operatives EBITDA übersteigt Gesamtjahreswert 2020

DGAP-News: AURELIUS Equity Opportunities SE & Co. KGaA / Schlagwort(e): 9-Monatszahlen
AURELIUS Equity Opportunities setzt starken positiven Trend auch in Q3 2021 fort - operatives EBITDA übersteigt Gesamtjahreswert 2020

11.11.2021 / 07:48
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


AURELIUS Equity Opportunities setzt starken positiven Trend auch in Q3 2021 fort - operatives EBITDA übersteigt Gesamtjahreswert 2020

Handeln Sie Ihre Einschätzung zu Aurelius Equity Opportunities SE & CO KGaA!
Long
Basispreis 25,50€
Hebel 13,93
Ask 0,20
Short
Basispreis 29,07€
Hebel 13,31
Ask 0,21

Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie bei Klick auf das Disclaimer Dokument. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung.

- Dynamische Entwicklung der Portfoliounternehmen setzt sich fort: operatives EBITDA steigt im Jahresvergleich um 81 % auf 181,4 Mio. EUR

- Net Asset Value plus 20 % gegenüber dem Jahresende 2020, NAV je Aktie bei 40,43 EUR

- Shareholder Value steht weiterhin im Fokus: neues Aktienrückkaufprogramm, Fortführung der Transparenzinitiative und ESG-Projekt gestartet

- Ausblick: Positive operative Entwicklung bleibt im Fokus, weitere Transaktionen auf Kauf- und Verkaufsseite in Planung

München, 11. November 2021 - Die AURELIUS Equity Opportunities SE & Co. KGaA ("AURELIUS"; ISIN DE000A0JK2A8) hat heute Geschäftszahlen für die ersten neun Monate 2021 veröffentlicht. Der Konzerngesamtumsatz stieg auf 2.485,1 Mio. EUR (Q1-Q3 2020: 2.405,2 Mio. EUR). Der annualisierte Konzernumsatz aus fortgeführten Geschäftsbereichen erreichte 2.782,0 Mio. EUR (Q1-Q3 2020: 2.154,4 Mio. EUR).

Dynamische Entwicklung der Portfoliounternehmen setzt sich fort: operatives EBITDA steigt in Jahresvergleich um 81 % auf 181,4 Mio. EUR

Mit einem operativen EBITDA von 181,4 Mio. EUR (Q1-Q3 2020: 100,2 Mio. EUR) konnte bereits in den ersten neun Monaten 2021 das operative EBITDA des Gesamtjahres 2020 von 167,6 Mio. EUR übertroffen werden. Dies ist das Ergebnis einer anhaltend positiven Entwicklung der Portfoliounternehmen aller drei Segmente. Insbesondere die Ergebnisbeiträge der Portfoliounternehmen Zentia, moveero, Silvan, Distrelec und VAG trugen zu der guten Entwicklung des operativen EBITDA in den ersten neun Monaten 2021 bei.

Seite 1 von 5


Nachrichtenquelle: EQS Group AG
11.11.2021, 07:48  |  751   |   |   

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

DGAP-News AURELIUS Equity Opportunities setzt starken positiven Trend auch in Q3 2021 fort - operatives EBITDA übersteigt Gesamtjahreswert 2020 DGAP-News: AURELIUS Equity Opportunities SE & Co. KGaA / Schlagwort(e): 9-Monatszahlen AURELIUS Equity Opportunities setzt starken positiven Trend auch in Q3 2021 fort - operatives EBITDA übersteigt Gesamtjahreswert 2020 11.11.2021 / 07:48 Für …

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel