checkAd

Affenpocken Diese Aktien könnten profitieren

Corona ist noch nicht vorbei – und jetzt Affenpocken? Beunruhigende Berichte quer über den Globus sind zu vernehmen: Neben Großbritannien ist nun auch in den USA und Italien ein Fall von „Affenpocken“ verzeichnet worden. Welche Aktien könnten von diesem Ausbruch profitieren?

Krankheiten aus der Familie der Pockenviren sind für ihre hohe Ansteckungsrate und hohe Sterblichkeit bekannt. Dabei sind die Eigenschaften der Affenpocken etwas milder als die der „klassischen“ Pocken, die geschätzten Sterblichkeitsraten liegen dennoch bei etwa 2-10%. Eine Übertragung von Mensch zu Mensch ist möglich.

Weiterlesen auf sharedeals.de




0 Kommentare
Nachrichtenquelle: Sharedeals
 |  850   |   |   

Schreibe Deinen Kommentar

Disclaimer

Affenpocken Diese Aktien könnten profitieren Corona ist noch nicht vorbei – und jetzt Affenpocken? Beunruhigende Berichte quer über den Globus sind zu vernehmen: Neben Großbritannien ist nun auch in den USA und Italien ein Fall von „Affenpocken“ verzeichnet worden. Welche Aktien könnten von diesem Ausbruch profitieren? Krankheiten aus der Familie der Pockenviren sind für ihre hohe Ansteckungsrate und hohe Sterblichkeit […]

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel