checkAd

NEC Ibérica und NEC Laboratories Europe unterstützen die Forschung im Bereich Datenraum- und 5G-Technologie mit einem intelligenten Campus für die Universität Murcia

Heidelberg, Deutschland (ots/PRNewswire) - NEC Ibérica (https://es.nec.com/) und
NEC Laboratories Europe (https://www.neclab.eu/) bauen ein intelligentes
Campus-Netzwerk an der spanischen Universität Murcia auf, das eine
experimentelle 5G-Plattform für die Ausbildung von Studierenden und für
Forschungsinnovationen bieten wird. Der intelligente Campus wird Datenräume und
ein erweitertes Ökosystem für das Internet der Dinge (IoT) umfassen, die auf
FIWARE basieren. Dadurch soll auch die Energieeffizienz der Universität
verbessert werden.

Das spanische Zentrum für Technologieentwicklung und Innovation "Centro para el
Desarrollo Tecnológico y la Innovación" (CDTI) leitet das Smart-Campus-Projekt
mit der Bezeichnung "Distributed Computing Intelligence" im Rahmen einer
vorkommerziellen Auftragsvergabe von FuEuI-Leistungen (vorkommerzielle
öffentliche Auftragsvergabe). Das Smart-Campus-Netz wird vom Europäischen Fonds
für regionale Entwicklung (EFRE) im Rahmen seiner Mission "A way of doing
Europe" finanziert. Es handelt sich um eine Kooperation zwischen der Universität
Murcia (https://www.um.es/) und Technologiespezialisten.

Zur Umsetzung des Projekts werden NEC und seine Partner ein privates
5G-Mehrzwecksystem im Espinardo-Campus der Universität einrichten, das eine
hochmoderne Forschungseinrichtung und ein Testfeld für die Untersuchung von
5G-Netzwerken, Edge Computing, Datenräumen und IoT-Ökosystemen bietet. Mithilfe
der Smart-Campus-Plattform der Universität Murcia werden die Studierenden
weitreichende Kenntnisse in den Bereichen 5G-Netzwerk- und IoT erwerben, während
die Forschenden Zugang zu einer der fortschrittlichsten Umgebungen Europas für
die Erforschung neuer 5G-Technologien und Datenräume erhalten werden. Die
Universitätsverwaltung wird das System nutzen, um interne Abläufe zu verbessern.
Antonio Skarmeta von der Universität Murcia, strategischer Projektkoordinator:
"Unsere Aufgabe ist die Erforschung der Entwicklung von Lösungen, die über die
derzeitige Vorstellung von intelligenten Städten und Infrastrukturen
hinausgehen. Uns geht es um fortschrittliche, zukunftsweisende Lösungen, die
dynamische und intelligente Systeme integrieren und sich an die Bedürfnisse der
einzelnen Nutzer anpassen können. Unsere Smart-Campus-Plattform ist wesentlicher
Bestandteil dieser Vision."

Um innovative Forschung zu fördern, wird die IoT-Architektur des
Espinardo-Campus FIWARE beinhalten. FIWARE ist eine quelloffene Plattform für
die Entwicklung intelligenter Lösungen und föderierter Datenräume. Studierende
Seite 1 von 3



0 Kommentare
Nachrichtenagentur: news aktuell
 |  639   |   |   

Schreibe Deinen Kommentar

Disclaimer

NEC Ibérica und NEC Laboratories Europe unterstützen die Forschung im Bereich Datenraum- und 5G-Technologie mit einem intelligenten Campus für die Universität Murcia NEC Ibérica (https://es.nec.com/) und NEC Laboratories Europe (https://www.neclab.eu/) bauen ein intelligentes Campus-Netzwerk an der spanischen Universität Murcia auf, das eine experimentelle 5G-Plattform für die Ausbildung von Studierenden und für …

Nachrichten des Autors

328 Leser
312 Leser
288 Leser
280 Leser
276 Leser
548 Leser
536 Leser
488 Leser
476 Leser
472 Leser
1648 Leser
1288 Leser
1272 Leser
1212 Leser
1024 Leser
8115 Leser
7006 Leser
5976 Leser
5743 Leser
5283 Leser