checkAd

    WDH  121  0 Kommentare Hypoport-Geschäft legt zum Jahresstart zweistellig zu

    Für Sie zusammengefasst
    • Hypoport erholt sich dank Immobilienfinanzierungen und Marktanteilgewinnen.
    • Finanzierungsvolumen über Plattform Europace im ersten Quartal gestiegen.
    • Geschäft mit Sparkassen und genossenschaftlichen Banken stark gewachsen.

    (Im zweiten Satz wurde ein Grammatikfehler behoben)

    BERLIN (dpa-AFX) - Der Finanzdienstleister Hypoport ist dank einer Belebung bei den Immobilienfinanzierungen und Marktanteilgewinnen wie erwartet erholt ins laufende Jahr gestartet. Das über die Plattform Europace abgewickelte Finanzierungsvolumen sei im ersten Quartal erstmals seit Einbruch des Immobilienfinanzierungsmarktes wieder prozentual zweistellig im Vergleich zum Vorjahreszeitraum gestiegen, teilte das im SDax gelistete Unternehmen am Donnerstag in Berlin mit. Insgesamt sei das vermittelte Volumen auf Europace um 11,6 Prozent auf 18,4 Milliarden Euro geklettert. Dabei sei vor allem das Geschäft mit den Sparkassen und genossenschaftlichen Banken stark gewachsen. Unternehmenschef Ronald Slabke bestätigte nach den Zuwächsen in den ersten drei Monaten die Jahresziele. "Wir sehen unsere Prognose einer spürbaren Belebung des Marktes im Gesamtjahr 2024 durch das erfolgreiche erste Quartal bestätigt."/zb/mis/stw

    HYPOPORT

    +5,49 %
    +11,10 %
    +32,80 %
    +70,61 %
    +144,27 %
    -25,56 %
    +73,99 %
    +1.855,56 %
    ISIN:DE0005493365WKN:549336





    Diskutieren Sie über die enthaltenen Werte



    dpa-AFX
    0 Follower
    Autor folgen
    Mehr anzeigen
    Die Nachrichtenagentur dpa-AFX zählt zu den führenden Anbietern von Finanz- und Wirtschaftsnachrichten in deutscher und englischer Sprache. Gestützt auf ein internationales Agentur-Netzwerk berichtet dpa-AFX unabhängig, zuverlässig und schnell von allen wichtigen Finanzstandorten der Welt.

    Die Nutzung der Inhalte in Form eines RSS-Feeds ist ausschließlich für private und nicht kommerzielle Internetangebote zulässig. Eine dauerhafte Archivierung der dpa-AFX-Nachrichten auf diesen Seiten ist nicht zulässig. Alle Rechte bleiben vorbehalten. (dpa-AFX)
    Mehr anzeigen

    Verfasst von dpa-AFX
    WDH Hypoport-Geschäft legt zum Jahresstart zweistellig zu Der Finanzdienstleister Hypoport ist dank einer Belebung bei den Immobilienfinanzierungen und Marktanteilgewinnen wie erwartet erholt ins laufende Jahr gestartet. Das über die Plattform Europace abgewickelte Finanzierungsvolumen sei im ersten …

    Schreibe Deinen Kommentar

    Disclaimer