DAX-0,85 % EUR/USD0,00 % Gold+1,53 % Öl (Brent)0,00 %

Hypoport extrem überbewertet



Begriffe und/oder Benutzer

 

Selbst nach den letzten Kursrückgängen haben wir hier immer noch ein KGV um die 30. Hierzu passt meines Erachtens das nachstehende für ein solch stolze Bewertung mickrige Wachstum nicht.

Die Umsatzreihe Q1/15 - Q1/16 für Hypoport (Quelle: Hypoport):

1. Quartal 2015: 33,30 Millionen

2. Quartal 2015: 34,20 Millionen

3. Quartal 2015: 35,60 Millionen

4. Quartal 2015: 35,90 Millionen

1. Quartal 2016: 35,70 Millionen

Geht man nach PEG und der eigenen Aussage von Hypoport von zweistelligem Wachstum in niedrigen Bereich aus, müsste der Kurs um 60% sinken, um eine faire Bewrtung herzustellen?

Beim PEG wird das KGV durch das Umsatzwachstum dividiert und dabei ein Wert von 1 als faire Bewertung angesehen.
251 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Short of a lifetime!!!
21 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 52.615.289 von Popeye82 am 14.06.16 18:43:20
bewertungsmodelle-discounted-cash-flows-mit-vorsicht-zu-geniessen
http://www.faz.net/aktuell/finanzen/bewertungsmodelle-discou…

Und von Warburg existiert ein solches Bewertungsmodell zu Hypoport, das auf die Anlageentscheidungen Einfluss gehabt haben könnte.
16 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 52.616.345 von FlankerStan am 14.06.16 21:08:22
PEG auch mit Vorsicht zu geniessen
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 52.616.573 von Popeye82 am 14.06.16 21:43:30
Zustimmung
aber ich wollte vor allem nur aufzeigen, dass bei diesen drei Zahlen aus den letzten Monaten, die das Wachstum abbilden, mir ein KGV von 30 als zu hoch erscheint.

3. Quartal 2015: 35,60 Millionen

4. Quartal 2015: 35,90 Millionen

1. Quartal 2016: 35,70 Millionen
Antwort auf Beitrag Nr.: 52.613.798 von FlankerStan am 14.06.16 16:14:28
PEG bezieht sich nicht auf das Umsatzwachstum, sondern auf das Gewinnwachstum
Zitat von FlankerStan: Selbst nach den letzten Kursrückgängen haben wir hier immer noch ein KGV um die 30. Hierzu passt meines Erachtens das nachstehende für ein solch stolze Bewertung mickrige Wachstum nicht.

Die Umsatzreihe Q1/15 - Q1/16 für Hypoport (Quelle: Hypoport):

1. Quartal 2015: 33,30 Millionen

2. Quartal 2015: 34,20 Millionen

3. Quartal 2015: 35,60 Millionen

4. Quartal 2015: 35,90 Millionen

1. Quartal 2016: 35,70 Millionen

Geht man nach PEG und der eigenen Aussage von Hypoport von zweistelligem Wachstum in niedrigen Bereich aus, müsste der Kurs um 60% sinken, um eine faire Bewrtung herzustellen?

Beim PEG wird das KGV durch das Umsatzwachstum dividiert und dabei ein Wert von 1 als faire Bewertung angesehen.


https://de.wikipedia.org/wiki/Kurs-Gewinn-Wachstums-Verhältn…

Das Kurs-Gewinn-Wachstums-Verhältnis (KGV-Wachstums-Verhältnis; engl.: Price-Earning to Growth-Ratio) dient als Kennzahl zur Bewertung der Aktien von Wachstumswerten. Als Abkürzung hat sich auch im deutschen Sprachgebrauch das englische PEG eingebürgert.

Zur Berechnung des PEG wird das Kurs-Gewinn-Verhältnis in Relation zum mittleren, langfristig erwarteten Gewinnwachstum gesetzt. Üblich ist eine Abschätzung für die nächsten drei bis fünf Jahre.


{displaystyle PEG={frac {text{Kurs-Gewinn-Verhältnis}}{text{erwartetes prozentuales Gewinnwachstum}}}} {displaystyle PEG={frac {text{Kurs-Gewinn-Verhältnis}}{text{erwartetes prozentuales Gewinnwachstum}}}}
Als grobe Abschätzung gilt: Bei einem PEG kleiner 1 gilt die Aktie als unterbewertet, bei einem Wert größer 1 als überbewertet.


KGV 2016 : 25,89
KGV 2017 : 22,13

Schulden 0 Euro
Quelle :
Seite 2
http://de.4-traders.com/HYPOPORT-AG-473379/?type_recherche=r…

Gewinnwachstum in Q1 2016 => 40%
Quelle :
Seite 2
https://www.hypoport.de/hypoport/uploads/2016/05/Zwischenber…


Das Ergebnis je Aktie ist in 2015 um 172% gestiegen, der Umsatz von Hypoport "nur" um 24%.
Das ist aus meiner Sicht auch bemerkenswert positiv.
Quelle :
Seite 2
https://www.hypoport.de/hypoport/uploads/2016/04/20160329_Ge…
7 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 52.613.798 von FlankerStan am 14.06.16 16:14:28@libuda

Ist dir denn kein anderer Nickname eingefallen. Jeder weiss doch wer du bist. Aber auch bei einem anderen Nicknamen hätte man deine Kopierfunktion sofort wieder erkannt. Oder soll ich die 100% gleichen Beiträge aus dem Arivaboard mal hierher kopieren.

Aber der Kopiermeister bist ja du. Jeder weiss doch was für ein seltsamer Zeitgenosse du bist.

Ariva hat doch gestern deine Sperre wieder aufgehoben, kannst doch dort deinen Müll wieder ablassen.
32 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Geht man nach PEG und der eigenen Aussage von Hypoport von zweistelligem Wachstum in niedrigen Bereich aus, müsste der Kurs um 60% sinken, um eine faire Bewrtung herzustellen?


Du hast ja sogar den Tippfehler bei dem Wort Bewertung=Bewrtung mitkopiert.

Mensch bist du eine traurige Wurst.:laugh::laugh::laugh::laugh::laugh:
Antwort auf Beitrag Nr.: 52.616.573 von Popeye82 am 14.06.16 21:43:30
Zitat von Popeye82: PEG auch mit Vorsicht zu geniessen


Hast du auch nur 1 Minute einmal mit dem Wert beschäftigt?
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 52.617.434 von 1erhart am 15.06.16 06:23:18Was für ein Einfaltspinsel dieser Libuda alias "FlankerStan" ist, zeigt ja schon sein Nick..."FlankerStan"...ich krieg die Krise:). Was wohl die Beweggründe eines users sein mögen, wegen einer Aktie, in die er NICHT investiert ist, sich jetzt auch bei w.o. anzumelden und weils noch nicht genug ist, sogar einen eigenen thread zu eröffnen, das erschließt sich mir nicht einmal ansatzweise. Muss es gott sei dank auch nicht.
Ich inverstiere doch nicht so viel Aufwand und Zeit, eine Aktie tag und nacht schlechtzureden.

Aber was diese "Typen" alle gemeinsam haben - sie kritisieren ohne Ende - von mir aus, kann er machen, keine Frage, ABER:
Dann soll er anmerken, Hypoport ist ihr Geld nicht wert, schaut euch lieber die Aktie XY an...bei der passt alles, was bei Hypoport an allen ecken und enden fehlt. Dazu fehlt ihnen ganz einfach der mut dazu (vielleicht auch der mangel an vorschlägen:)), weil sie ja dann ihrerseits gewisser Kritik ausgesetzt wären.

Soweit, so gut...das ist das erste und letzte mal, dass ich hier reinschaue. Wenn ich mich über Hypoport auf dem laufenden halten will, besuche ich das ARIVA-board mit vielen hervorragenden Teilnehmern. Mein Dank von hier aus an sie.

mfg
skipper
31 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben