DAX+0,07 % EUR/USD+0,20 % Gold+0,12 % Öl (Brent)+0,26 %

Dr. Rolf Hollander wird neuer Vorstandsvorsitzender und Hubert Rothärmel Vorsitzender des Aufsichtsrates

Nachrichtenquelle: GlobeNewswire
20.06.2002, 15:30  |  936   |   |   


Dividende in Höhe von 0,80 Euro beschlossen
Die Hauptversammlung stimmte zuvor mit klarer Mehrheit dem
gemeinsamen Vorschlag von Aufsichtsrat und Vorstand zu, für das
abgelaufene Geschäftsjahr eine Dividende in Höhe von 0,80 Euro je
Stückaktie auszuzahlen.

Wahl zum neuen Vorstandsvorsitzenden
Als Nachfolger von Hubert Rothärmel in der Position des
Vorstandsvorsitzenden der CeWe Color Holding AG wurde Dr. Rolf
Hollander gewählt. Dr. Rolf Hollander (50) ist seit 1986 bei CeWe
Color und leitet die Bereiche Verkauf, Logistik und Marketing sowie
die deutschen Produktionsstandorte der CeWe Color AG & Co. OHG. Seit
1989 ist Dr. Rolf Hollander Mitglied der Geschäftsführung und seit
01.01.2002 im Vorstand der CeWe Color Holding AG. Bevor er zu CeWe
Color kam, arbeitete er zunächst als wissenschaftlicher Assistent an
der Universität Hamburg und danach bei der Unternehmensberatung A.T.
Kearney.

Neue Mitglieder für den Aufsichtsrat der CeWe Color Holding AG
Hubert Rothärmel, bisheriger Vorsitzender des Vorstandes der CeWe
Color Holding AG, wechselte mit heutiger Wirkung als neuer
Vorsitzender in den Aufsichtsrat. Er bleibt Vorsitzender des
Vorstandes der Neumüller CeWe Color Stiftung, die für die
strategische und operative Leitung der Geschäfte der CeWe Color
Gruppe verantwortlich ist. Sein Stellvertreter im Vorstand der
Stiftung bleibt Dr. Rolf Hollander.

Andreas F. Schubert, Mitglied der Unternehmensleitung der Lorenz
Bahlsen Snack World Holding GmbH & Co. KG, Hannover, wird von der
Neumüller CeWe Color Stiftung in den Aufsichtsrat entsandt. Die
Hauptversammlung hat Dr. h.c. Manfred Bodin, Vorstandsvor-sitzender
der Norddeutschen Landesbank, Hannover, Hartmut Fromm, Partner der
Anwaltskanzlei Buse, Heberer und Fromm, Berlin, sowie Dr. Fritz
Kröger, Vice President, A.T. Kearney, Berlin, wiedergewählt. Prof.
Dr. Hans-Jürgen Appelrath, Universitätsprofessor für Praktische
Informatik an der Universität Oldenburg und Vorstandsvorsitzender des
Oldenburger Forschungs- und Entwicklungsinstituts für
Informatik-Werkzeuge und -Systeme (OFFIS), wurde als neues Mitglied
in den Aufsichtsrat gewählt.

Erwerb eigener Aktien
Auf der Hauptversammlung wurde beschlossen, dass die Gesellschaft für
einen Zeitraum von 18 Monaten ermächtigt wird, 200.000 eigene Aktien
zu erwerben, um diese ganz oder teilweise als Gegenleistung für den
Erwerb von Beteiligungen an Unternehmen oder Teilen von Unternehmen
zu verwenden. Ferner wurde die Gesellschaft ermächtigt, den nicht
benötigten Teil der ursprünglich für Aktienoptionspläne erworbenen
400.000 Aktien für den Erwerb von Unternehmensbeteiligungen weiter zu
halten und zu gegebener Zeit zu verwenden.

CeWe Color bleibt im SDAX und wurde in den NISAX20 aufgenommen
Mit Wirkung zum 24. Juni 2002 wird der SDAX von 100 auf 50
Unternehmen verkleinert. Gleichzeitig erfolgt die Umstellung auf eine
Freefloat-Gewichtung. Die Aktie der CeWe Color Holding AG wird mit
einem Freefloat von 63 % weiterhin im SDAX geführt werden. Ferner
wurde die Aktie der CeWe Color Holding AG in den NISAX20 - einen
Regionalindex für die wichtigsten börsennotierten Gesellschaften des
Bundeslandes Niedersachsen - aufge-nommen. Gestartet wurde der
NISAX20 nach den Schlusskursen vom 15. Mai 2002.

Zuversichtlich für das laufende Geschäftsjahr
Die Umsatzerlöse der CeWe Color Gruppe sind in den ersten vier
Monaten des laufenden Geschäftsjahres um 2,8 % auf 117,6 Mio. Euro
gestiegen (Vorjahr: 114,4 Mio. Euro). Von Januar bis April 2002
erzielte CeWe Color ein Ergebnis vor Steuern (EBT) von -3,6 Mio. Euro
(2001: -5,1 Mio. Euro, + 29,4 %). In den 24 Produktionsstandorten
wurden in den ersten vier Monaten 25,6 Mio. Filme entwickelt, das
sind 4,1 % mehr als im Vorjahr. Davon wurden 909 Mio. Bilder
hergestellt, das entspricht einem Wachstum von 3,1 %.

Der Vorstand der CeWe Color Holding AG ist aufgrund der positiven
Geschäftsentwicklung zuversichtlich, dass das Geschäftsjahr 2002 mit
einem positiven Ergebnis abgeschlossen werden kann.

Seite 1 von 2

0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel

Diskussionen zu den Werten

ZeitTitel
13.11.18