DAX-0,66 % EUR/USD-0,02 % Gold+0,11 % Öl (Brent)-0,54 %

PAION Kaufinteresse fehlt einfach

08.10.2015, 13:14  |  5623   |   |   

Gut sieht das nicht aus. Echtes Kaufinteresse scheint nicht in den Wert zu gelangen. Die Aktie in den vergangenen Wochen schrittweise abwärts. Auch leichte Erholungen – so in dieser Woche – wurden ab verkauft. Nach den jüngsten Meldungen unter anderem über kaum nennenswerte Umsatzerlöse in den kommenden Monaten und der Beibehaltung der Fehlbeträge, scheint das Vertrauen in die Zukunft des Unternehmens zu schwinden. Geduld ist nicht unbedingt die Stärke der Börse. So könnte die Paion-Aktie in den kommenden Wochen weiter verlieren. Ein Fall auch unter die Jahrestiefs 2014/15 könnte zu einem „Dammbruch“ führen in Richtung 1,30 bis 1,20 Euro entsprechend der nach unten abgetragenen Range der Seitwärtsbewegung, die sich seit Mitte 2014 durchsetzt.

Wochenkerzen - PAION AG

Abbröckelnde Kurse in den vergangenen Wochen. Käufer fehlen. Ein Fall unter 1,87 Euro per Weekly-Close wäre negativ.

Tageskerzen - PAION AG

Erholungsansätze scheiterten bislang. Leichte Aufhellung über ca. 2,20 Euro – kritisch unter 1,95 und 1,87 Euro jeweils per Daily-Close.

Ihr Stefan Salomon

Chartanalyst wallstreet-online.de

Hinweis: Die Analyse wurde von Stefan Salomon mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit der in der Analyse enthaltenen Aussagen, Prognosen und Angaben wird jedoch keine Gewähr übernommen. Der Inhalt dient lediglich der Information und beinhaltet keine Vermögensberatung und keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von CFD, Aktien oder anderen Finanzprodukten. Die Analysen dienen nicht als konkrete Handelsempfehlung. Eine Haftung für Vermögensschäden ist ausgeschlossen. Erklärung nach §34b Abs 1 WPHG: Der Autor erklärt, dass er im Besitz von Finanzinstrumenten sein kann, auf die sich einzelne Analysen beziehen. Hierdurch besteht die Möglichkeit eines Interessenkonfliktes. Charts: guidants.com

Diesen Artikel teilen
Wertpapier

Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
EuroBörseVermögen


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

 

Kommentare


Es wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel