DAX+0,01 % EUR/USD-0,53 % Gold-0,70 % Öl (Brent)0,00 %

Konjunktur USA US-Inflationsrate steigt - Grünes Licht für zweite Leitzinserhöhung der Fed

20.01.2016, 17:57  |  1453   |   |   

Der Verbraucherpreisindex ist in den USA im Dezember um 0,1 % gegenüber dem Vormonat (mom) gesunken. Die Jahresteuerung (yoy) nahm von 0,4 % auf 0,7 % zu. Klammert man Energie- und Nahrungsmittelpreise aus, dann stieg die Kernrate um 0,1 % gegenüber dem Vormonat und um 2,1 % gegenüber dem Vorjahresmonat. Dies ist die höchste Kern-Inflationsrate seit Mitte 2012, betonen die Analysten der DekaBank.

Das wichtigste Inflationsmaß der US-Notenbank Federal Reserve (Fed), der Deflator der privaten Konsumausgaben ohne Lebensmittel und Energie, dürfte im Dezember um 0,14 % mom angestiegen sei. Hieraus errechnet sich eine Jahresteuerung zwischen 1,4 % und 1,5 %.

Die Preisentwicklungen geben grünes Licht für die zweite Leitzinserhöhung der Fed bei ihrem übernächsten Zinsentscheid im März, fahren die Deka-Analysten fort. Angesichts der andauernden Finanzmarktturbulenzen könnte die Entscheidungsfindung für FOMC-Mitglieder (Federal Open Market Committee) aber kompliziert werden.

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel