DAX+0,05 % EUR/USD+0,02 % Gold+0,03 % Öl (Brent)+1,99 %
EUR/USD: Euro – Aufschwung mit Fragezeichen
Foto: Vladimir Koletic - 123rf

EUR/USD Euro – Aufschwung mit Fragezeichen

19.04.2016, 11:43  |  1263   |   |   

Die Frage bleibt: Pullback oder Fehlausbruch? Der Euro konnte sich nach den Verlusten Mitte der letzten Woche stabilisieren und setzt seit Freitag wieder zur Erholung an. Diese Erholung brachte den EUR/USD auch über eine kurzfristig relevante Marke bei 1,1333, doch noch fehlt ein nachhaltiger Re-Break in die zuvor verlassene Range. Die Chance nach oben steigt jedoch an. Kritisch hingegen wäre ein nochmaliger Rutsch unter 1,1275 sowie folgend ein Break der 1,1225 EUR/USD.

Meine jüngsten EUR/USD-Analysen finden Sie hier: Salomon - Euro-Analysen

Tageschart EUR/USD

Positiv wäre ein Re-Break der 1,1333 EUR/USD per Daily-Close sowie  folgend ein Anstieg auch intraday über 1,14 EUR/USD.

Stundenchart EUR/USD

Gegenwärtig ein Versuch, die 1,1333 zu knacken. Ein Hourly-Close über 1,1350 EUR/USD sollte weiteren Aufwärtsschub auslösen mit Zielen bei 1,1375 bis 1,1390. Eher kritisch hingegen wäre ein Fall unter 1,1295 sowie folgend unter 1,1275 jeweils per Hourly-Close.

Ihr Stefan Salomon

Chartanalyst wallstreet-online.de

Die wichtigsten Zahlen:

www.wallstreet-online.de - Wirtschaftskalender

Die interaktiven Charts zum EUR/USD finden Sie hier: Experten-Desktop Stefan Salomon

Hinweis: Die Analyse wurde von Stefan Salomon mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit der in der Analyse enthaltenen Aussagen, Prognosen und Angaben wird jedoch keine Gewähr übernommen. Der Inhalt dient lediglich der Information und beinhaltet keine Vermögensberatung und keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von CFD, Aktien oder anderen Finanzprodukten. Die Analysen dienen nicht als konkrete Handelsempfehlung. Eine Haftung für Vermögensschäden ist ausgeschlossen. Erklärung nach §34b Abs 1 WPHG: Der Autor erklärt, dass er im Besitz von Finanzinstrumenten sein kann, auf die sich einzelne Analysen beziehen. Hierdurch besteht die Möglichkeit eines Interessenkonfliktes. Charts: www.guidants.com.

Diesen Artikel teilen
Wertpapier

Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
EuroUSDEUR


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

 

Kommentare


Es wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Disclaimer

Anzeige

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel