DAX-0,47 % EUR/USD+0,38 % Gold+0,50 % Öl (Brent)+0,85 %
DAX: Schwächeanfall!
Foto: www.commerzbank.de

DAX Schwächeanfall!

Anzeige
Nachrichtenquelle: Commerzbank
31.01.2017, 08:52  |  524   |   |   

Der DAX ging gestern auf Basis des Stundencharts vom Konsolidierungsmodus in den Korrekturmodus über. Bereits zum Handelsstart unterschritt er die kurzfristig relevante Supportzone 11.788-11.811 Punkte und signalisierte somit Abwärtsrisiken. Bis zum späten Handel rutschte der Index auf ein Tief bei 11.659 Punkten und versuchte sich darüber zu stabilisieren.

Der dynamische Rücksetzer mit Tagesschluss knapp unterhalb des letzten Konsolidierungshochs bei 11.692 Punkten ist als Warnsignal für den möglichen Beginn einer ausgeprägten Korrekturphase auch auf Basis des Tagescharts aufzufassen. Bestätigt würde dieses bearishe Szenario allerdings erst mit einer Verletzung der Supportzone 11.405-11.425 Punkte. Mit Blick auf den Stundenchart käme es zu einer deutlicheren Eintrübung des Chartbildes bereits unter 11.596-11.601 Punkten. Darüber befindet sich eine weitere Supportzone bei 11.645-11.656 Punkten, welche mit dem gestrigen Tief nahezu erreicht wurde. Da sich die markttechnisch überkaufte Lage im kurzfristigen Zeitfenster bereits normalisiert hat, besteht eine gute Chance, dass es heute zu einer technischen Erholung kommt. Ein dynamischer Anstieg über 11.692 Punkte würde eine erste Bestätigung hierfür liefern. Potenzielle Erholungsziele lauten 11.714/11.715 Punkte sowie 11.738/11.749 Punkte. Darüber würden die wichtigeren Widerstandszonen 11.803-11.833 Punkte sowie 11.893 Punkte in den Fokus rücken.

Nächste Unterstützungen:

  • 11.645-11.659
  • 11.596-11.601
  • 11.560

Nächste Widerstände:

  • 11.692
  • 11.714/11.715
  • 11.738/11.749
Produktideen: Classic Turbo-Zertifikate
WKN Typ Basiswert Merkmale
CE79W3 Bull DAX Hebel 43,9
CE5U2Q Bear DAX Hebel 20,8

Sie möchten Analysen wie diese jeden Tag vor Börseneröffnung ganz bequem in Ihr E-Mail Postfach bekommen? Jetzt einfach kostenfrei anmelden!

Aktuelle Ausgabe

Diskussion: Tages-Trading-Chancen am Montag den 30.01.2017

Diskussion: DAX Chartanalyse: DOW, DAX am Ziel angekommen
Wertpapier
DAX


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel