DAX-0,01 % EUR/USD+0,07 % Gold-0,04 % Öl (Brent)+0,29 %

Wochenausblick KW11 Fed sorgt für ein weiteres Highlight

13.03.2017, 10:32  |  458   |   |   

In der Vorwoche wollte dem DAX der ganz große Durchbruch nicht gelingen. Möglicherweise klappt dies in dieser Handelswoche. Dabei dürften auch Investoren hierzulande ganz besonders die US-Notenbank Fed im Blick haben.

Unternehmensmeldungen:
Unter anderem von Dt. Lufthansa, E.ON, Fraport, K+S, Lanxess, Münchner Rück, RWE

Anstehende Termine der Handelswoche:
Fed-Zinsentscheidung (Mi), großer Verfallstag – Hexensabbat (Fr)

Charttechnik im DAX:
Unterstützungen bei 11.893, 11.800 und 11.720 Punkten, Widerstände bei 12.030, 12.190 und 12.220 Punkten

Bildquelle: dieboersenblogger.de

Wertpapier
DAX
Mehr zum Thema
DAXHandel


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer