checkAd

285 Billionen US-Dollar! Gefahr eines globalen Schulden-Schocks ist da - und was ist mit Inflation?

Nachrichtenquelle: FinanceNewsTV
15.05.2021, 11:07  |  356   |   |   



Früher war es ein Börsengesetz: Steigende Inflation heute mündet morgen in restriktiver Geldpolitik. Und übermorgen schlagen Zinserhöhungen als Erzfeind an den Aktienmärkten zu. Eigentlich ist die Bedrohung heute noch viel größer als damals. Zunächst wird sich die coronal aufgestaute Kaufkraft bei zunehmender Wiedereröffnung der Wirtschaft in kräftigen Preissteigerungen Bahn brechen. Käme es dann zu einer markanten Zinswende, verlören die Aktienbörsen ihren seit 2009 maßgeblichen Treiber. Aber wie nachhaltig sind die Inflationsrisiken? Und wieviel klassische Inflationsbekämpfung sind der Fed oder der EZB überhaupt noch möglich? Robert Halver setzt sich mit dem spukenden Inflationsgespenst auseinander. #Inflation # Aktien #Schuldenschock

Risikohinweis: Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass FinanceNewsTV ein Abspielkanal der FIMECO GmbH und damit ein rein kommerzieller Anbieter ist und daher auch werbliche und bezahlte Elemente enthalten kann. Die ausgestrahlten Videos stellen keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar, sondern sind eine Momentaufnahme der Finanzmärkte. Wir empfehlen grundsätzlich vor jeder Entscheidung die Beratung durch Ihre Bank oder einen unabhängigen Vermögensverwalter.



Neueste Videos von FinanceNewsTV

Weitere Videos von FinanceNewsTV

ZeitTitel
09:23:46
14.06.21
13.06.21
11.06.21
10.06.21
07.06.21
06.06.21
05.06.21
02.06.21
01.06.21
31.05.21
28.05.21
27.05.21
26.05.21
25.05.21
21.05.21
21.05.21
20.05.21
19.05.21
18.05.21

0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

285 Billionen US-Dollar! Gefahr eines globalen Schulden-Schocks ist da - und was ist mit Inflation?

Früher war es ein Börsengesetz: Steigende Inflation heute mündet morgen in restriktiver Geldpolitik. Und übermorgen schlagen Zinserhöhungen als Erzfeind an den Aktienmärkten zu. Eigentlich ist die Bedrohung heute noch viel größer als damals. …

Nachrichtenquelle

„Der Kanal FinanceNewsTV des früheren n-tv-Moderators Andreas Franik präsentiert regelmäßig aktuelle Finanzanalysen und Börsenkommentare von unabhängigen Vermögensverwaltern, Fondsmanagern und Volkswirten. Abgerundet wird das Bild von eher zeitlosen Meinungen und Einschätzungen zu Vermögensaufbau und Altersvorsorge. Produziert werden die Beiträge von der Fimeco GmbH.“

RSS-Feed FinanceNewsTV