DAX+0,46 % EUR/USD-0,59 % Gold+0,44 % Öl (Brent)0,00 %

Quantum Cobalt gibt Abschluss des Erwerbs des Minenprojekts Nipissing Lorrain in der Nähe von Cobalt (Ontario) bekannt

Nachrichtenquelle: IRW Press
30.11.2017, 08:09  |  939   |   |   

Quantum Cobalt gibt Abschluss des Erwerbs des Minenprojekts Nipissing Lorrain in der Nähe von Cobalt (Ontario) bekannt

 

30. November 2017 - Vancouver, British Columbia – Quantum Cobalt Corp. (CSE: QBOT; OTC: BRVVF; FRA: 23B) („Quantum“ oder das „Unternehmen“) möchte in Bezugnahme auf die Pressemeldung vom 8. November 2017 bekannt geben, dass das Unternehmen die zuvor angekündigte Übernahme von 1142674 BC Ltd. (das Übernahmeziel“) im Rahmen eines Aktientauschvertrages vom 29. November 2017 (der „Aktientauschvertrag“) zwischen Quantum, dem Übernahmeziel und den Aktionären des Übernahmeziels abgeschlossen hat. Das Kobaltprojekt Nipissing Lorrain (das „Konzessionsgebiet“) liegt 26 Kilometer südöstlich von Cobalt (Ontario). Das Konzessionsgebiet umfasst zwei separate Schürfrechte und befindet sich neben den Schürfrechten Silver Centre von First Cobalt. Bei sechs separaten Untertageanlagen wurden früher Kobalt, Nickel und Silber abgebaut.

 

Entsprechend dem Aktientauschvertrag wird Quantum über einen Zeitraum von sechs Monaten ab dem Abschluss des Aktientauschvertrags insgesamt 1.000.000 $ zahlen und zwar eine Barzahlung von 500.000 $ bei Vertragsschluss sowie anschließend 250.000 $ alle drei Monate. Bei Vertragsschluss werden insgesamt fünf Millionen Stammaktien des Unternehmens im Tausch gegen eine Stammaktie der Klasse A des Übernahmeziels an die Aktionäre des Übernahmeziels begeben.

 

CEO Greg Burns sagte dazu: „Wir freuen uns sehr, das Kobaltprojekt Nipissing Lorrain in unser Portfolio aufzunehmen. Als ehemalige Produktionsstätte können wir das Konzessionsgebiet mit einem gewissen Maß an Zuversicht und Engagement explorieren.“

 

Über das Kobaltprojekt Nipissing Lorrain

 

Standort

Das Kobaltkonzessionsgebiet Nipissing Lorrain befindet sich 26 Kilometer südöstlich der Stadt Cobalt, in der Nähe der Ostgrenze von Ontario. Cobalt ist das Zentrum des früheren Kobaltabbaus in Ontario. Die Region ist bergbaufreundlich und weist eine reichhaltige Geschichte einer Kobalt- und Silberproduktion auf.

 

Status und Beschaffenheit des Konzessionsgebiets

Das Konzessionsgebiet umfasst 29 Schürfrechteeinheiten mit einer Größe von etwa 464 Hektar.

 

Zugang und Infrastruktur

Das Konzessionsgebiet ist über eine Straße zugänglich und 26 Kilometer von Cobalt entfernt. Folgen Sie von Norden aus der Schnellstraße 567 zum Silberzentrum. Biegen Sie nach 26,85 Kilometern nach links ab und fahren Sie weitere 4,35 Kilometer. Die Straße verläuft durch das Konzessionsgebiet, wobei der Erzgang Staples auf der linken Seite der Straße zu sehen ist. Aufgrund der früheren Produktion besteht in diesem Gebiet Zugang zu Strom und Infrastruktur.

Seite 1 von 3
Diesen Artikel teilen

Silberbarren bequem von zuhause aus kaufen, hier!

Diskussion: Quantum Cobalt (ehemals Bravura) -- Die Rakete ist gezündet
Wertpapier

Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
AktienSilberInfrastrukturExplorationNickel


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel

Diskussionen zu den Werten

ZeitTitel
28.11.19