DAX-1,37 % EUR/USD-0,12 % Gold+0,77 % Öl (Brent)-1,14 %

Global Blockchain Technologies Corp. Global Blockchain investiert 2 Mio. Dollar in sensationelles Kodak ICO -Aktie von Kodak explodiert um 130 %

Nachrichtenquelle: EQS Group AG
10.01.2018, 16:38  |  5033   |   |   









DGAP-Media / 10.01.2018 / 16:38



Global Blockchain investiert 2 Mio. Dollar in sensationelles Kodak ICO -Aktie von Kodak explodiert um 130 %



Sensationelle Neuigkeiten gibt es zu unserem Top-Pick Global Blockchain (WKN A2JST8) zu vermelden. Das Unternehmen gibt mit heutiger News bekannt, dass es mit einer Investition von 2 Mio. Dollar der führende Investor in den Kodak Coin sein wird. Das Coin-Emissionsangebot (ICO, Initial Coin Offering), wird von Eastman Kodak (WKN A1W4RC) und WENN Digital Inc. aufgelegt. Dies ist die erste große an der NYSE notierte Gesellschaft, die an der Schaffung und Implementierung einer Kryptowährung beteiligt ist, der Aktienkurs von Kodak explodierte an der NYSE um mehr als 120 % im gestrigen Handel unter Millionen von Umsätzen.



Unser Pick Global Blockchain (WKN A2JST8), welcher Großinvestor in dem ICO sein wird, hat gestern kurz nach Handelsschluss die Börse beauftragt den Handel auszusetzen, da das Unternehmen aufgrund der Kodak Kursexplosion eine ähnlich gewaltige Auswirkung auf den Kurs erwartet. Wir erwarten in den kommenden Tagen einen Kursanstieg von mindestens 100 %. Nur zu Erinnerung vor 2 Wochen sammelte das Unternehmen 42 Mio. CAD von Großinvestoren ein. Dies geschah zu einem Zeichnungspreis von 2,55 CAD, der aktuelle Kurs von 1,52 CAD bietet daher die einmalige Gelegenheit, günstiger als die Großinvestoren einzusteigen!



 



ICO-Pläne des Fotopioniers lassen Aktie explodieren - Global Blockchain auf gutem Weg



Die dahinterstehende Geschäftsidee (siehe Erklärung) ist unserer Ansicht nach geradezu sensationell und könnte die Foto- und Urheberrechtsbranche schlagartig verändern. Global Blockchain (WKN A2JST8) wird durch die ICO Investition von Anfang an dabei sein, ein geradezu grandioser Schachzug des Unternehmens.



Mit dem KodakCoin und der dazugehörigen Plattform KodakOne sollen Fotografen ihre Autorenrechte absichern und die Bilder vermarkten können, wie das Unternehmen am Dienstag ankündigte. Die Aktie schloss im US-Handel mit einem Plus von 120 Prozent bei knapp sieben Dollar. Und da war noch nicht Schluss: Nachbörslich kletterte die Aktie auf neun Dollar



Über die Kodak-Plattform soll zugleich das Netz beobachtet werden, um eine unerlaubte Nutzung geschützter Bilder zu stoppen. Die Basis für das Angebot bildet die Blockchain-Technologie, mit der auch das Digitalgeld Bitcoin abgesichert wird. Kodak habe schon immer versucht, die Fotografie zu demokratisieren und für eine faire Vergütung der Autoren zu sorgen, erklärte Firmenchef Jeff Clarcke.



 



Die revolutionäre Geschäftsidee von Kodak begeistert



Die KodakOne Image Rights Management Platform und Kodak Cryptocurrency (Kodakcoin.com) gibt Fotografen einen neuen Einnahmenstrom und sichere Plattform zum Schutz ihrer Arbeit. Mittels Verwendung der Blockchain-Technologie wird die KodakOne-Plattform ein verschlüsseltes digitales Besitzrechteregister für Fotografen schaffen, um neue und archivierte Arbeiten zu registrieren, die sie dann innerhalb der Plattform lizenzieren können. Mit einer Kryptowährung unter der Kodak-Marke sind partizipierende Fotografen eingeladen, sich an der neuen Ökonomie für Fotografie zu beteiligen, Zahlungen für die Lizenzierung ihrer Arbeit unmittelbar nach dem Verkauf zu erhalten, einen Anteil der Gesamteinnahmen der Plattform zu erhalten. Sowohl Berufs- als auch Amateurfotografen können ihre Arbeit sicher auf einer sicheren Blockchain-Plattform verkaufen.



Kommentar von Kodak zum Invest von Global Blockchain



"Wir sind sehr zufrieden und begeistert, Global Blockchain Technology Corp., einen Kryptowährungspionier und einen Visionär in der ICO-Revolution als unseren führenden Investor in dieser historischen ICO zu haben. Sie sind eine erfahrene Investorengruppe, die eine fundierte Kenntnis des Krypto-Marktes besitzen," sagte Jan Denecke, Mitgründer und Entwickler der KodakOne Image Rights Platform und der Kodak Coin.



"Die KodakOne ICO ist sehr fesselnd und deckt den Bedarf für die Verwaltung und die Monetarisierung digitaler Assets weltweit. Angesichts des Umfangs des Markts, der beteiligten Leute und der Technologiepartnerschaft, besitzt dies die Möglichkeit für eine sehr große und aktive Gemeinschaft. Unsere tiefen Branchenwurzeln und Beziehungen haben uns Zugang zu dem gewährt, was unserer Ansicht nach in kurzer Zeit ein sehr erfolgreiches ICO werden wird. Eines der Ersten, an dem ein Emittent mit einem signifikanten Markennamen beteiligt ist, der in der Öffentlichkeit weit bekannt ist," sagte Shidan Gouran, President von Global Blockchain.

Seite 1 von 8


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel

Nachrichten zu den Werten

ZeitTitel
12.10.18
12.10.18
12.10.18
11.10.18
11.10.18
11.10.18
28.09.18
28.09.18
28.09.18