DAX-0,22 % EUR/USD-0,15 % Gold+0,90 % Öl (Brent)0,00 %

Evotec, Dialog, SMA Solar – Crash als Geschenk

Gastautor: Daniel Saurenz
10.02.2018, 07:00  |  1399   |   |   

Börse_Bull&BearDie Volatilität ist in der vergangenen Woche explodiert. Auf ohnehin schon billigere Aktien bieten sich daher über Discount-Zertifikate sehr hohe Seitwärtsrenditen mit ordentlichen Discounts – doppelter Abschlag quasi. Unsere Favoriten lauten DD19JC auf SMA, PP2QP8 auf Dialog und DS03U4 auf Evotec. Soweit also Produkte – hier noch Hintergründe von Merck Finck zum Crash…

Perspektiven

Das Börsengewitter vom Montag beendete eine ungewöhnlich lange Phase niedriger Kursschwankungen der internationalen Aktienmärkte. Langsam scheinen sie jetzt zu mehr Normalität, sprich wieder spürbarer, aber überschaubarer Volatilität zurückzukehren.

Entsprechend den Auslösern des Gewitters dürften nächste Woche neben den Renditetrends insbesondere die Inflationszahlen im Mittelpunkt stehen: am Mittwoch aus den USA, am Dienstag aus Großbritannien sowie final für Januar am Mittwoch auch aus Deutschland; darüber hinaus verdient die anhaltende Quartalszahlensaison der Unternehmen Aufmerksamkeit.

Zudem kommen Schätzungen zum Wirtschaftswachstum im vierten Quartal 2017, und zwar am Mittwoch für Deutschland, die Eurozone insgesamt und auch Japan. Weitere wichtige Makrodaten der Woche umfassen in den USA die Industrieproduktion am Donnerstag sowie das Michigan-Verbrauchervertrauen für Februar am Freitag. Am Mittwoch stehen daneben in Euroland die Industrieproduktion und am Donnerstag die Handelsbilanz an.

Quelle:  Merck Finck, eigene Recherche

 

 

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel