wallstreet:online
43,00EUR | -0,10 EUR | -0,23 %
DAX-0,45 % EUR/USD-0,13 % Gold+0,02 % Öl (Brent)-1,14 %

DGAP-News wallstreet:online AG: Eintritt in den ICO-Werbemarkt

Nachrichtenquelle: EQS Group AG
06.03.2018, 09:12  |  1114   |   |   




DGAP-News: wallstreet:online AG / Schlagwort(e): Markteinführung/Produkteinführung


wallstreet:online AG: Eintritt in den ICO-Werbemarkt


06.03.2018 / 09:12



Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.



wallstreet:online AG: Eintritt in den ICO-Werbemarkt



  • Tochtergesellschaft ICO Consulting GmbH gegründet

  • Erster ICO-Kunde mit angestrebtem Emissionserlös von bis zu 130 Mio. Euro unter Vertrag

  • Aufbau des internationalen ICO-Infoportals www.ICODeals.com geplant

Berlin, 6. März 2018 - Das operative Geschäft der wallstreet:online AG (WKN A2G S60/ISIN DE000A2GS609) hat sich in den ersten zwei Monaten 2018 sehr positiv entwickelt. Besonders erfreulich ist die zusätzliche Werbenachfrage von Unternehmen mit ICO-Absichten. Diese Zielgruppe gab es in dieser Form bislang nicht.



Getrieben von dieser neuen Kundengruppe werden die Inhalte zu Kryptowährungen und ICOs auf dem von der wallstreet:online AG betriebenen Finanzportal www.wallstreet-online.de stark ausgeweitet. Ähnlich wie bei Aktien, interessieren sich die Anleger auch hier für Neuemissionen, News, Stammdaten, Charts, Diskussionen bis hin zu Kennzahlen. Die wallstreet:online AG sieht Kryptowährungen und Token als neue Anlageklasse und dauerhaftes Investmentthema.



"Wir treffen zunehmend auf mittelständische Unternehmen, die sich mit dem Thema "Blockchain & Kryptowährungen" befassen und für sich prüfen, ob sich ein ICO als Finanzierung lohnen könnte. Genau aus diesem Grund haben wir mit der Markets Inside Media GmbH das gemeinsame Tochterunternehmen ICO Consulting GmbH gegründet", erklärt Stefan Zmojda, CEO der wallstreet:online AG, die Bestrebungen in diesem neuen Markt.



Felix Puller, Geschäftsführer der ICO Consulting GmbH: "Als ersten Kunden konnten wir das Berliner Unternehmen me.mento 3D Manufacture GmbH gewinnen. Wir beraten das Unternehmen bei der Umsetzung eines ICOs mit beabsichtigtem Emissionserlös von bis zu 130 Mio. Euro, der im März und Mai 2018 stattfinden wird, in Fragen des Marketings und der Pressearbeit."

Diesen Artikel teilen
Seite 1 von 3
Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
WerbemarktBörseBerlinKryptowährungenKryptowährung


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel
Aus der Community
LUS Wikifolio-Index BITCOIN performance Index Zertifikat Open-End (LASW)
Chart: arniarni
LUS Wikifolio-Index BITCOIN, ETHEREUM & GOLD Index Zertifikat Open-End (LASW)
Chart: arniarni
LUS Wikifolio-Index Sehr bekannte Kryptowaehrung Index Zertifikat Open-End (LASW)
Chart: arniarni