DAX-0,18 % EUR/USD-0,03 % Gold-0,08 % Öl (Brent)+0,46 %

Ballard Power Zieht die Aktie an der Unterstützung wieder nach oben?

Anzeige
Gastautor: Robert Sasse
09.03.2018, 14:56  |  882   |   

Liebe Leser,

die Ballard Power-Aktie hat zum dritten Mal die Unterstützung bei etwa 2,90 USD angefahren und ist davon nach oben abgeprallt. Beim ersten Mal schob ein Kaufsignal aus dem Relative Stärke Index den Wert nach oben. Beim zweiten Mal war es die Unterstützung selber. Die Gegenbewegungen fielen meist sehr dynamisch und stark aus. Ist das nun auch wieder der Fall?

Aktuelle Einschätzungen zur Aktie: Ein Turnaround ist nicht unwahrscheinlich!   

Ballard Power ergattert einen großen Brennstoffzellen-Auftrag in Europa. Das Linienbus- und Nutzfahrzeugunternehmen Van Hool hat einen Großauftrag aus Deutschland erhalten und die Brennstoffzellen für die Busse sollen von Ballard Power bezogen werden. Operativ könnte dies ein weiterer Schritt nach vorne sein. Die Aktie erscheint in Anbetracht der guten Entwicklung eher unterbewertet zu sein.

Charttechnische Analyse der Aktie: Tägliches Kaufsignal wartet nur noch darauf ausgelöst zu werden!

Im Tageschart entwickelt sich die Stochastik vielversprechend und steht womöglich unmittelbar vor einem Kaufsignal. Dieses könnte in der nächsten Woche zu steigenden Kursen führen.

Das wird Amazon ganz und gar nicht schmecken …

… denn heute können Sie den Bestseller: „Reich mit 1000 €: Kleines Investment, großer Gewinn!“ von Börsen-Guru Rolf Morrien kostenlos anfordern. Während bei Amazon für dieses Meisterwerk 29,90 Euro fällig werden, können Sie den Report über diesen Link tatsächlich vollkommen gratis anfordern.

Jetzt hier klicken und schon bald mit 1000 Euro reich an der Börse werden

Ein Beitrag von Johannes Weber.



Disclaimer