DAX-1,47 % EUR/USD+0,20 % Gold-0,02 % Öl (Brent)-0,69 %

E.ON Das gilt es zu verdauen!

Anzeige
Gastautor: Robert Sasse
14.03.2018, 00:27  |  752   |   

Liebe Leser,

das gilt es bei der E.ON Aktie erst einmal zu verdauen, was da zuletzt vom Unternehmen angekündigt wurde. Die geplanten Transaktionen mit der RWE AG laufen auf einen deutlichen Umbau nicht nur von E.ON, sondern letztlich von der deutschen Energie-Unternehmen-Landschaft hinaus. Wer auf die Internet-Seite von E.ON geht, findet dort eine Rubrik namens „Webseite zur Transaktion“ mit dem Untertitel „Energy for Tomorrow“. Darin wird ein „freiwilliges öffentliches Übernahmeangebot der E.ON Verwaltungs SE“ an die Innogy-Aktionäre angekündigt. Wer auf den entsprechenden Link klickt, erhält aber noch keineswegs eine Angabe über die Höhe des Gebots je Innogy-Aktie.

E.ON: Wieviel soll für Innogy-Aktien geboten werden?

Denn von E.ON heißt es dazu, dass man „in den kommenden Wochen“ erst ein konkretes Übernahmeangebot für die Innogy-Minderheitsaktionäre unterbreiten möchte. Den größten Brocken von Innogy soll E.ON ohnehin direkt von der RWE erhalten, die laut eigenen Angaben derzeit 76,8% der Innogy-Aktien hält. Bei dem eben genannten freiwilligen öffentlichen Übernahmeangebot geht es demnach um den Streubesitz. Die Transaktion bei Innogy ist nur ein Teil der geplanten Veränderungen in Bezug auf RWE und E.ON. Hier sind allerdings auch Innogy-Minderheitsaktionäre betroffen, sprich es gibt eine Unsicherheit. Denn noch ist nicht klar, wie hoch das Angebot sein wird und ob wie viele Kleinaktionäre das auch annehmen werden.

Diese Aktien machen Sie REICH mit nur 1.000 Euro!

REICHTUM an der Börse – vergessen Sie Apple oder Tesla. DAS sind die wahren REICHMACH-Aktien, die jetzt JEDER in seinem Depot haben sollte! Es reicht schon eine kleine Depotgröße, um richtig abzukassieren. Worauf warten Sie? Handeln Sie jetzt!

>>Klicken Sie HIER! Erfahren Sie GRATIS, welche Aktien Sie unfassbar REICH machen!

Ein Beitrag von Peter Niedermeyer.

Disclaimer

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel