DAX+0,65 % EUR/USD-0,03 % Gold+0,01 % Öl (Brent)-0,90 %

EUR/JPY Steigende Tendenz

14.05.2018, 13:45  |  628   |   |   

Fundamental: Unterstützung erhielt der Euro durch die Aussagen von EZB-Ratsmitglied Francois Villeroy de Galhau. Er meinte, dass das Ende der Anleihekäufe näherkomme und eine erste Anhebung der Zinsen nicht etwa noch einige Jahre, sondern nur noch einige Quartale entfernt sei. Im Verlauf dieser Woche könnten das Euro-BIP zum ersten Quartal am Dienstag und die Verbraucherpreise der Eurozone am Mittwoch den Euro-Wechselkurs erneut beeinflussen. Beide könnten einen Faktor für die weitere Geldpolitik der EZB darstellen. In der Nacht auf Mittwoch legt zudem Japan das BIP zum ersten Quartal vor.

Technisch: Seit Mitte 2016 lässt sich beim Wechselkurs von Euro in Japanischen Yen übergeordnet ein Aufwärtstrend beschreiben, der aktuell mit einer Gerade um 129,40 JPY dargestellt werden kann. Nach einem Hoch bei 137,50 JPY im Januar gaben die Notierungen mit einer kurzen Erholung zwischendurch auf 133,49 JPY bereits zweimal bis zur horizontalen Unterstützung um 129,20 JPY nach, die zuletzt von der ansteigenden Gerade zusätzlich als Support gestärkt wurde. Erneut schlugen die Notierungen den Weg nach oben ein. Dort könnte sich im Bereich um 141 JPY ein Ziel befinden.

EUR/JPY (Wochenchart in Japanischen Yen)

Tendenz:

Wichtige Chartmarken

Widerstände: 133,49 // 137,50 // 141,06
Unterstützungen: 129,24 // 128,96 // 126,10

Mit einem Open End Turbo Long (WKN DGF8B5) können risikofreudige Anleger, die von einem weiter steigenden Wechselkurs von Euro in Japanischen Yen ausgehen, überproportional mit einem Hebel von 15,0 davon profitieren. Der Abstand zur Stopp-Loss-Barriere beträgt aktuell 6,6 Prozent. Der Einstieg in diese spekulative Position bietet sich stets unter der Beachtung eines risikobegrenzenden Stoppkurses an. Dieser kann im Basiswert bei 128,70 JPY platziert werden. Im Open End Turbo Long ergibt sich ein Stoppkurs bei 4,66 Euro. Ein Ziel könnte sich um 141 JPY befinden. Das Chance-Risiko-Verhältnis der spekulativen Idee beträgt somit 3,5 zu 1.

Strategie für steigende Kurse
WKN: DGF8B5 Typ: Open End Turbo Long
Handelsplatz: Börse Frankfurt (Hier gelangen Sie direkt zum Produkt)
akt. Kurs: 6,65 – 6,66 Euro Emittent: DZ Bank
Basispreis: 122,580 JPY Basiswert: EUR/USD
KO-Schwelle: 122,580 JPY akt. Kurs Basiswert: 131,25 JPY
Laufzeit: Open end Kursziel: 13,56 Euro
Hebel: 15,0 Kurschance: + 104 Prozent

Bei Mini Future und Open End Turbo findet aufgrund der unbegrenzten Laufzeit ggf. eine tägliche Anpassung von Basispreis und Barriere statt. Ebenso können sich Basispreis und Barriere bei einem Future als Basiswert beim Wechsel auf den nächsten Future ändern. Weitere Informationen finden sich auf der Produktseite des Emittenten.

Seite 1 von 2
Wertpapier
EUR/JPY


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel