DAX-0,54 % EUR/USD-0,44 % Gold-0,28 % Öl (Brent)-1,19 %
Aktien New York: Im Minus - Strafzölle lassen Handelssorgen wieder aufflammen
Foto: SVLuma - Fotolia

Aktien New York Im Minus - Strafzölle lassen Handelssorgen wieder aufflammen

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
31.05.2018, 16:26  |  1105   |   |   

NEW YORK (dpa-AFX) - Sorgen vor einem sich wieder verschärfenden Handelskonflikt zwischen den USA und Europa haben die Wall Street am Donnerstag ins Minus gedrückt. Unternehmen aus der Europäischen Union (EU) müssen künftig Strafzölle auf Exporte von Stahl und Aluminium in die USA zahlen. Das gab US-Wirtschaftsminister Wilbur Ross am Donnerstag bekannt.

Der Leitindex Dow Jones Industrial verlor in der ersten Stunde nach dem Start 0,69 Prozent auf 24 498,29 Punkte. Damit erwies sich die Kurserholung am Vortag als Strohfeuer. Für den Monat Mai zeichnet sich im Dow aktuell eine positive Bilanz ab, seit Jahresanfang ist sie aber negativ. Dass sich in der Region Chicago das Geschäftsklima im Mai überraschend stark aufgehellt hatte, spielte angesichts der erneut drohenden Handelsspannungen nur eine untergeordnete Rolle.

Für den marktbreiten S&P 500 ging es am Donnerstag bislang um 0,34 Prozent runter auf 2714,63 Zähler. Der technologielastige Auswahlindex Nasdaq 100 legte dagegen um 0,12 Prozent auf 6984,81 Punkte zu./ajx/she

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel