DAX+0,15 % EUR/USD-0,12 % Gold+0,17 % Öl (Brent)-0,87 %

Wirecard Die Käufer zahlen offenbar jeden Preis für diese Aktie!

Anzeige
Gastautor: Robert Sasse
12.06.2018, 15:59  |  624   |   

Nachdem die Wirecard-Aktie im Januar bei 111,00 Euro ein neues Allzeithoch ausgebildet hatte, setzte eine Konsolidierung ein. Sie führte die Aktie bereits am 6. Februar auf das Jahrestief von 83,17 Euro zurück, zog sich aber insgesamt noch bis Ende April hin.

Am 2. April startete eine neue dynamische Aufwärtsbewegung, welche die Wirecard-Aktie zunächst wieder über die 50-Tagelinie ansteigen ließ und sie bis Ende des Monats auch wieder an das ... Mehr lesen?

Ein Beitrag von Dr. Bernd Heim.

Diskussion: Wirecard - Top oder Flop

Diskussion: WDH/ANALYSE-FLASH: Goldman hebt Ziel für Wirecard an - 'Conviction Buy'
Wertpapier
Wirecard
Mehr zum Thema
EuroKonsolidierung


Disclaimer