DAX0,00 % EUR/USD+0,32 % Gold+0,11 % Öl (Brent)-2,42 %
Aktien New York: Erholung geht weiter nach Banken-Stresstest und Nike-Zahlen
Foto: SVLuma - Fotolia

Aktien New York Erholung geht weiter nach Banken-Stresstest und Nike-Zahlen

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
29.06.2018, 16:20  |  485   |   |   

NEW YORK (dpa-AFX) - Die Wall Street hat am Freitag an ihre Vortageserholung angeknüpft. Aufwärtsimpulse kamen vor allem von den insgesamt recht guten Stresstest-Ergebnissen der US-Banken und erfreulichen Wirtschaftsdaten. Zugleich sorgten auch die starken Quartalszahlen des Sportartikelherstellers Nike für gute Stimmung. Erleichtert nahmen Anleger zudem zur Kenntnis, dass sich die Europäische Union in ihrer Asylpolitik geeinigt hat, denn zuletzt wurde das Flüchtlingsthema immer häufiger mit der Drohung über ein Auseinanderbrechen der Wirtschaftsgemeinschaft verknüpft.

Im frühen Handel gewann der Dow Jones Industrial an der Wall Street 1,00 Prozent auf 24 457,41 Punkte. Bislang hat er damit in der ersten Jahreshälfte rund 1 Prozent verloren. In jüngster Zeit hatte vor allem der Handelsstreit der USA mit China und anderen Industrienationen die Kurse belastet.

Für den marktbreiten S&P 500 ging es am Freitag um 0,74 Prozent auf 2736,53 Zähler nach oben. Der technologielastige Auswahlindex Nasdaq 100 stieg um 0,81 Prozent auf 7088,25 Punkte./ck/he

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel