DAX+0,57 % EUR/USD+0,32 % Gold0,00 % Öl (Brent)+0,71 %

Merrill Lynch Micron Technology bleibt Kauf

Gastautor: Klaus Singer
06.09.2000, 20:54  |  286   |   |   

Merrill Lynch hat sich in die extrem widersprüchlichen Analystenkommentare 107130 bezüglich der Aktie von Micron Technology Inc. (NYSE: MU) eingeschaltet und die eigene Einschätzung bekräftigt: "near-term buy" und "long-term accumulate".


Analyst Joe Osha sagte, dass die Versorgung des Marktes mit dynamischen RAMs knapp bleibe - auch über einen längeren Zeitraum. Dennoch könnte innerhalb der nächsten Wochen der Abbau von Lagerkapazitäten belasten. Die Schwäche sei aber temporär und beeinflusse Kursziele und EPS-Schätzungen nicht.


Die Anleger zeigen sich von dieser etwas nebulösen Kaufempfehlung wenig überzeugt und verkaufen die MU-Aktie. Sie verliert mehr als 10 Prozent auf 70-3/8 US-Dollar.


Damit ist sie auch deutlich schwächer als der Philadelphia Semiconductor Index, der 4,3 Prozent auf 1073,2 einbüßt. Sein Rückschlag war mit der gestrigen Abstufung der intel-Aktie eingeleitet worden, nachdem er in den letzten Wochen Terrain gut machen konnte. 106699


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer