DAX-0,22 % EUR/USD+0,06 % Gold+0,90 % Öl (Brent)0,00 %

ANALYSE Barclays sieht Luft bei Aktien - Anleger sollten Nerven behalten

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
31.07.2018, 15:10  |  294   |   |   

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Anlage-Experten von Barclays sehen bis zum Jahresende noch gute Chancen für europäische Aktien einschließlich Papieren aus Großbritannien. Aktienstratege Emmanuel Cau begründete seinen Optimismus mit einem stabilen Wachstum in den Industrieländern, belastbaren Unternehmensgewinnen, einer verbesserten charttechnischen Situation und günstigen Währungseffekten.

Ein voranschreitender Konjunkturzyklus in Verbindung mit einer gestrafften Geldpolitik könnte zwar später im Jahr 2019 problematisch für die Aktienmärkte werden. Bis dahin aber glaube er, dass das Positive am Markt noch immer überwiegt - und es deshalb noch nicht angebracht sei, sich für einen auslaufenden Zyklus zu positionieren. Anleger sollten ihre Nerven im Zaum halten, auch wenn die Märkte im bisherigen Jahresverlauf nicht auf Touren gekommen sind, betonte der Experte in seiner am Dienstag vorliegenden Studie.

Optimistisch gestimmt bleibt er vor allem für Papiere aus der Energie- und der Gesundheitsbranche sowie für die Branche der Nicht-Basiskonsumgüter. Eher untergewichten sollten Anleger dagegen die defensiven Telekom- und Versorgerwerte sowie den Rohstoffsektor. Insgesamt bevorzugt er wachstumsstarke Aktien und europäische Exportwerte. Vorsichtig sollten Anleger sein bei Papieren mit starker Abhängigkeit von Schwellenländern./tih/ajx/jha/

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel