DAX-1,61 % EUR/USD-0,64 % Gold+0,28 % Öl (Brent)+0,57 %

Advantage Lithium Milliarden Bewertung für Advantage bestätigt - Goldman Sachs wird Partner für Finanzierung! - Seite 2

Nachrichtenquelle: EQS Group AG
14.08.2018, 07:28  |  5160   |   |   


Die Sole wird zur Oberfläche gepumpt und in eine Reihe von Verdunstungsteichen geleitet. Aufgrund der Tatsache, dass die Cauchari-Sole eine Sole des niedrigen Mg/Li-Typs ist, wird das Magnesium mittels Löschkalk in Form von Magnesiumhydroxid entfernt. Die konzentrierte Lithiumsole wird Gehalte im Bereich von 7.000 bis 8.000 mg/l enthalten. Dies eignet sich für die Ausscheidung von Lithiumkarbonat und um ein Produkt mit Batteriequalität herzustellen. Laut Planung werden die Lithiumkarbonatprodukte mit technischer Qualität und Batteriequalität nach Antofagasta, Chile, transportiert, um dort nach Übersee verschifft zu werden.



Auch die Errichtung und Inbetriebnahme der Produktionsanlagen erfordern lediglich einen Kapitaleinsatz von 400 Mio. USD, was für eine Anlage dieser Größe ebenfalls sehr gering ist. Der Produktionsbeginn ist für 2021 geplant, wobei die Anlage über 3 Jahre bis zu einer konstanten Produktion von 20.000 Tonnen Lithiumkarbonat pro Jahr hochgefahren wird.



Weitere Exploration der Ressource - Fertigstellung der definitiven Machbarkeitsstudie im zweiten Quartal 2019



Die Arbeiten am Explorationsprogramm auf dem Cauchari Gebiet laufen weiterhin auf Hochtouren. Advantage Lithium (WKN A2AQ6C) geht davon aus, dass die bereits nachgewiesene Ressource nach Süden und zur Tiefe hin offen ist. Dies bietet Potenzial, um weitere signifikante Tonnage an Lithiumcarbonat-Äquivalent mittels zusätzlicher Exploration in den tiefen Sandeinheiten nachweisen zu können.



Cauchari Projektleiter Andy, Robb sagte zur Durchführung der Explorationsarbeiten:



"Advantage ist gut finanziert, um diese Arbeiten durchzuführen und besitzt ein starkes technisches Kernteam mit umfangreicher Lithiumerfahrung, das die Arbeiten in Argentinien leitet.



Um zu gewährleisten, dass wir unsere Entwicklungsmeilensteine erreichen und die DFS fristgerecht abschließen, plant Advantage, ihr Projektteam zum Aufbau zusätzlicher Fähigkeiten im Projektmanagement und zur internen technischen Unterstützung durch erfahrene Branchenexperten zu erweitern."



Die im August begonnene definitive Machbarkeitsstudie soll durch die Umwandlung der Ressource auf Cauchari in die Kategorie "erkundet und angezeigt" bessere Daten zur Auswertung erhalten. Diese Umwandlung wird laut Planung Anfang 2019 abgeschlossen sein. Die Kosten für das Explorationsprogramm, wie auch die Kosten der Machbarkeitsstudie sind bereits voll durch Advantage Lithium (WKN A2AQ6C) finanziert.

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel