DAX-0,54 % EUR/USD-0,03 % Gold0,00 % Öl (Brent)0,00 %
Pressemeldung: Walser Privatbank: Walser Perspektiven (3/2018) - Wolken am Horizont
Foto: www.assetstandard.de

Pressemeldung Walser Privatbank: Walser Perspektiven (3/2018) - Wolken am Horizont

Nachrichtenquelle: Asset Standard
04.10.2018, 09:45  |  600   |   |   

Eigentlich könnten die Aussichten für Investoren ganz gut sein …

Eigentlich könnten die Aussichten für Investoren ganz gut sein – wäre da nicht Donald Trump. Der US-Präsident entwickelt sich immer mehr zum Störenfried der globalen Konjunktur. Die Folgen des von ihm losgetretenen Handelskonflikts sind bereits in Europa und China zu spüren. Doch zu pessimistisch sollten Anleger nicht sein. Aktien bleiben für uns weiterhin attraktiv.

Die politischen Risiken und die damit verbundenen Unsicherheiten nehmen zu. Das belastet natürlich auch die Finanzmärkte, obwohl die genauen globalen Auswirkungen noch nicht genau abzusehen sind. Tatsächlich wird ein freier Welthandel stark eingeschränkt, was zu Lasten vieler Unternehmen gehen kann.

Lesen Sie mehr in der Ausgabe 3/2018 der Walser Perspektiven, inklusive dem Sonderthema "Weshalb Aktien langfristig zum Erfolg führen"


Anzeige

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Jetzt Fonds ohne Ausgabeaufschlag handeln und dauerhaft Depotgebühren bei comdirect sparen!

  • über 13.000 Investmentfonds ohne Ausgabeaufschlag
  • kostenlose Depotführung
  • über 450 Fonds für Sparpläne ohne Ausgabeaufschlag
  • Sonderkonditionen für Transaktionen

Sie haben bereits ein Depot bei comdirect?

Kein Problem. Ein einfacher kostenloser Vermittlerwechsel genügt und Sie können auch von den günstigen Konditionen profitieren.

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel