DAX-1,80 % EUR/USD+0,03 % Gold-0,10 % Öl (Brent)-6,70 %
DAX-FLASH: Weitere Stabilisierung erwartet
Foto: Boris Roessler - dpa

DAX-FLASH Weitere Stabilisierung erwartet

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
16.10.2018, 07:29  |  743   |   |   

FRANKFURT (dpa-AFX) - Im Dax zeichnet sich am Dienstagmorgen zunächst eine weitere Stabilisierung ab: Der Broker IG taxierte den deutschen Leitindex zwei Stunden vor Handelsbeginn 0,3 Prozent höher auf 11 650 Punkte.

Tags zuvor war der Dax zwar zunächst mit 11 459 Punkten auf den tiefsten Stand seit Januar 2017 abgesackt, hatte sich dann aber an seiner Durchschnittslinie der vergangenen 200 Wochen gefangen. Von hier aus setzte eine Erholung ein, nachdem er seit Ende des Vormonats bis zu 7,5 Prozent verloren hatte.

Auf der Tagesagenda stehen am Vormittag die ZEW-Konjunkturerwartungen. Die Experten der Helaba rechnen mit einem Wert etwa auf Vormonatsniveau. Hinweise auf eine Wachstumsbeschleunigung in Deutschland und der Eurozone dürfte es somit nicht geben./ag/mis

Diskussion: Tages-Trading-Chancen am Dienstag den 16.10.2018
Wertpapier
DAX


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel