DAX+1,11 % EUR/USD+0,12 % Gold+0,19 % Öl (Brent)+1,04 %

10 Möglichkeiten, um sein Geld für sich arbeiten zu lassen

Nachrichtenquelle: The Motley Fool
02.12.2018, 14:30  |  1054   |   |   

Du wünschst dir vielleicht, dass du in einem riesigen, luxuriösen Haus lebst und das Personal nur auf dich wartet, um deine Bedürfnisse zu erfüllen, aber das wird höchstwahrscheinlich nicht passieren, oder? Was du vielleicht nicht erkennst, ist, dass du eine Armee von kleinen Arbeitern haben könntest, die sich für dich abmühen und dich reicher machen: Ich spreche von deinen Euros.

Während du schläfst und selbst wenn du im Urlaub bist, können gut eingesetzte Investitionen damit beschäftigt sein, mehr Euros für dich zu generieren und dein Vermögen zu vergrößern. Werfen wir einen Blick auf zehn Investitionsmöglichkeiten, mit denen du dich vielleicht etwas genauer beschäftigen möchtest.

Nr. 1: Sparkonten

Die erste Möglichkeit, dein Geld für dich arbeiten zu lassen, ist wohl die einfachste – obwohl sie in den meisten Fällen nicht die effektivste sein wird: Sparkonten. Während deine Rendite auf Girokonten nicht besonders hoch sein wird, wenn es darauf überhaupt Zinsen gibt, werden auf Sparkonten Zinsen gezahlt – und wenn die Zinsen steigen, können diese sich richtig lohnen. In den 1980er-Jahren zum Beispiel schnellten die Zinssätze nach oben. Heute jedoch werden die besten Zinssätze auf Sparkonten, die du wahrscheinlich finden wirst, eher in der Nähe von 2 % liegen.

Nr. 2: Einlagenzertifikate (CDs) und Geldmarktkonten

Um im Vergleich zu Banksparkonten bessere Renditen zu erzielen, kannst du deine Euros auf Einlagenzertifikaten (CDs) oder Geldmarktkonten parken, die in der Regel etwas bessere Zinsen bieten. Der Haken daran ist, dass du dein Geld für die gesamte Laufzeit investieren musst oder, falls du früher an das Geld willst, eine Vorfälligkeitsentschädigung zahlen musst. Hier sind einige aktuelle repräsentative Zinsraten:

Laufzeit aktuelle Zinssätze
3 Monate 1,25 % bis 1,95 %
6 Monate 2,25 % bis 2,75 %
1 Jahr 2,5 % bis 2,75 %
2 Jahre 2,6 % bis 3,2 %
3 Jahre 2,65 bis 3,3 %
5 Jahre 3,3 % bis 4 %

DATENQUELLE: RECHERCHE DES AUTORS

Geldmarktkonten boten zuletzt Zinssätze zwischen etwa 2 und 2,2 %.

Nr. 3: Anleihen

Anleihen sind eine weitere Möglichkeit, deine Euros dazu zu bringen, für dich zu arbeiten und Zinsen zu verdienen. Es gibt eine Vielzahl von Anleihen mit unterschiedlichen Zinssätzen und Risiken. Langfristige Staatsanleihen bieten oft bessere Zinsen als Bankkonten und werden von der US-Regierung gedeckt, was sie ziemlich sicher macht. Anleihen, die vom Treasury Department der US-Regierung verkauft werden, werden als Treasuries bezeichnet. Staatliche und lokale Regierungen emittieren Kommunalanleihen, während Unternehmen Unternehmensanleihen emittieren. (Auf Zinsen von Kummunalanleihen werden oft keine US-Bundessteuern erhoben.) „Junk-Anleihen“ sind solche, die von nicht besonders soliden Unternehmen ausgegeben werden. Junk-Anleihen weisen großzügige Zinssätze auf, weil diese nötig sind, um risikobereite Anleger anzuziehen.

Hier sind einige aktuelle Treasury-Kurse:

Laufzeit Rendite
3 Monate 2,38 %
6 Monate 2,51 %
1 Jahr 2,66 %
2 Jahre 2,80 %
5 Jahre 2,89 %
10 Jahre 3,06 %
30 Jahre 3,32 %

DATENQUELLE: BLOOMBERG.COM.

Beachte, dass Anleger eine Anleihe nicht unbedingt kaufen, wenn sie zum ersten Mal ausgegeben wird, und sie dann bis zur Fälligkeit für mehrere Jahre oder Jahrzehnte halten. Stattdessen werden Anleihen oft zwischen Investoren gehandelt und ihre Preise steigen oder fallen als Reaktion auf die vorherrschenden Zinssätze. Wenn die Zinsen fallen, neigen die Menschen dazu, für Anleihen mehr zu zahlen. Denn wenn Banken 2 % anbieten, wird eine 5-%-Anleihe attraktiv sein. Bei steigenden Zinsen werden neuere Anleihen mit höheren Zinsen attraktiver sein als ältere Anleihen mit niedrigeren Zinsen. Wenn du eine Anleihe bis zur Fälligkeit hältst, wirst du in der Regel wenig bis gar keine Volatilität erleben, aber wenn du es mit Anleihenfonds zu tun hast oder Anleihen auf dem Sekundärmarkt kaufst oder verkaufst, weißt du, dass ihre Kurse steigen und fallen können.

Seite 1 von 8
Wertpapier
GoldBTC zu USD


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel