DAX-0,51 % EUR/USD-0,10 % Gold+0,18 % Öl (Brent)-3,09 %
Aktien Wien Schluss: ATX hält sich knapp im Plus
Foto: Oliver Berg - dpa

Aktien Wien Schluss ATX hält sich knapp im Plus

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
08.01.2019, 18:19  |  304   |   |   

WIEN (dpa-AFX) - Die Wiener Börse hat den Handel am Dienstag mit einem kleinen Plus beendet. Der Leitindex ATX stieg um 0,06 Prozent auf 2895,04 Punkte. US-Präsident Donald Trump hatte sich positiv zu den Handelsgespächen mit China geäußert. Handfeste Neuigkeiten gab es aber nicht. Am Mittwoch sollen die Verhandlungen fortgesetzt werden. Ursprünglich waren nur Montag und Dienstag als Gesprächstage eingeplant gewesen.

In Wien sackten die Papiere von AT&S um 5,94 Prozent ab. Der Halbleiterkonzern hat seine Umsatzprognose für das Geschäftsjahr 2018/19 von plus sechs bis acht Prozent auf plus drei Prozent reduziert.

Abschläge verbuchten außerdem die Aktien von Do&Co (minus 3,89 Prozent) sowie die beiden Bauwerte Porr (minus 2,00 Prozent) und Strabag (minus 0,90 Prozent).

Dagegen setzten sich Semperit-Aktien mit plus 7,51 Prozent an die Spitze der Kurstafel. Die Papiere des Gummiherstellers konnten damit an ihre klaren Kursgewinne vom Vortag anschließen. Am Montag hatten Semperit bereits um mehr als 5 Prozent zugelegt./bel/APA/mis

Wertpapier
ATX


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel