DAX-0,83 % EUR/USD-0,79 % Gold+0,29 % Öl (Brent)-1,20 %

DGAP-News Delivery Hero SE: Ausgabe neuer Aktien unter bestehendem Aktienoptionsprogramm und Verkauf dieser Aktien für Optionsberechtigte durch beschleunigtes Platzierungsverfahren

Nachrichtenquelle: EQS Group AG
20.02.2019, 17:38  |  253   |   |   




DGAP-News: Delivery Hero SE / Schlagwort(e): Kapitalmaßnahme


Delivery Hero SE: Ausgabe neuer Aktien unter bestehendem Aktienoptionsprogramm und Verkauf dieser Aktien für Optionsberechtigte durch beschleunigtes Platzierungsverfahren


20.02.2019 / 17:38



Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.



Berlin, 20. Februar 2019 - Der Vorstand der Delivery Hero SE ("Delivery Hero") hat gestern mit Zustimmung des Aufsichtsrats die Ausgabe von neuen Aktien unter Ausschluss des Bezugsrechts der Aktionäre im Rahmen des bestehenden Aktienoptionsprogramms für gegenwärtige und frühere Mitarbeiter, Organmitglieder und Supporter von Delivery Hero und ihrer Tochtergesellschaften beschlossen. Bis zu 1.521.328 neue auf den Namen lautende Stammaktien ohne Nennbetrag (Stückaktien) ("Neue Aktien"), dies entspricht ca. 0,82 % des Grundkapitals von Delivery Hero, werden an Bezugsberechtigte des Aktienoptionsprogramms ausgegeben, die ihre Bezugsrechte ausgeübt haben. Das Grundkapital von Delivery Hero wird durch teilweise Ausnutzung des bestehenden genehmigten Kapitals, das für diesen spezifischen Zweck geschaffen worden ist, um bis zu EUR 1.521.328,00 von EUR 185.930.494,00 auf bis zu EUR 187.451.822,00 erhöht. Die Neuen Aktien werden, wie alle sonstigen ausstehenden Aktien der Delivery Hero, vom 1. Januar 2018 an voll gewinnanteilsberechtigt sein, zum Handel zugelassen und in die bestehende Notierung der Delivery Hero-Aktien an der Frankfurter Wertpapierbörse einbezogen.



Ungefähr 1,46 Mio. dieser Neuen Aktien werden auf Weisung und für Rechnung einzelner Optionsberechtigter im Wege eines beschleunigten Platzierungsverfahrens (Accelerated Bookbuilding) institutionellen Investoren zum Kauf angeboten, u. a. damit die Optionsberechtigten die Ausgabepreise und Ertragsteuern finanzieren können. Mitglieder des Vorstands von Delivery Hero haben mit Ausnahme von CFO Emmanuel Thomassin, der erstmals 40.000 Aktienoptionen (entsprechend ca. 16,3 % seiner insgesamt ausübbaren Aktienoptionen) ausgeübt hat und beabsichtigt eine entsprechende Anzahl zu verkaufen, keine weiteren Aktienoptionen ausgeübt. Mitglieder des Aufsichtsrats von Delivery Hero halten keine Aktienoptionen. Sole Bookrunner für diese Platzierung von Aktien ist die UniCredit Bank AG.



Wichtige Hinweise



Nicht zur Veröffentlichung, Verbreitung oder Weiterleitung, unmittelbar oder mittelbar, in den Vereinigten Staaten von Amerika (einschließlich ihrer Territorien und Besitzungen), Kanada, Japan oder Australien oder sonstigen Ländern, in denen eine solche Veröffentlichung rechtswidrig wäre. Die Verbreitung dieser Mitteilung kann in manchen Ländern rechtlichen Beschränkungen unterliegen und jeder, der im Besitz dieses Dokuments oder der darin in Bezug genommenen Informationen ist, sollte sich über solche Beschränkungen informieren und diese einhalten. Eine Nichteinhaltung solcher Beschränkungen kann eine Verletzung kapitalmarktrechtlicher Gesetze solcher Länder darstellen.



Diese Mitteilung stellt weder ein Angebot noch eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf von Wertpapieren der Delivery Hero SE oder einer ihrer Tochtergesellschaften in den Vereinigten Staaten von Amerika, Deutschland oder irgendeinem anderen Land dar. Weder diese Veröffentlichung noch deren Inhalt dürfen für ein Angebot in irgendeinem Land zu Grunde gelegt werden. Die vorbezeichneten Wertpapiere dürfen in den Vereinigten Staaten von Amerika weder verkauft, noch angeboten werden, solange keine Registrierung vorgenommen wird oder eine Ausnahme vom Registrierungserfordernis gemäß dem United States Securities Act von 1933 in zuletzt geänderter Fassung (der "Securities Act") besteht. Die Wertpapiere der Delivery Hero SE wurden und werden nicht nach dem Securities Act registriert.



Im Vereinigten Königreich richtet sich diese Veröffentlichung nur an (i) professionelle Anleger, die unter Artikel 19(5) der Financial Services and Markets Act 2000 (Financial Promotion) Order 2005 in der jeweils gültigen Fassung (nachfolgend "Order") fallen oder (ii) Personen, die unter Artikel 49(2)(a) bis (d) der Order fallen (High Net Worth Gesellschaften, Personengesellschaften, etc.) (solche Personen zusammen die "Relevanten Personen"). Auf diese Veröffentlichung dürfen andere Personen als Relevante Personen nicht Bezug nehmen oder sich darauf verlassen. Jede Anlage oder Anlagemöglichkeit, von der in dieser Veröffentlichung die Rede ist, steht ausschließlich Relevanten Personen offen und wird nur mit Relevanten Personen eingegangen.

Seite 1 von 5
Wertpapier
Delivery Hero


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel