DAX+0,57 % EUR/USD-0,36 % Gold+0,35 % Öl (Brent)-0,96 %

MARKTAUSBLICK Ölpreis: Volle Kraft voraus!

Nachrichtenquelle: GKFX Brokerhaus
22.02.2019, 09:49  |  1526   |   |   

Eine mögliche Annäherung in den Handelsgesprächen zwischen den USA und China sorgt für erhöhten Optimismus bei den Rohstoff-Spekulanten.

Ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent kostete am Abend 67,05 US-Dollar. Das waren 9 Cent weniger als am Vorabend. Auf Wochensicht konnte das schwarze Gold bereits über 1 Prozent zulegen.

Charttechnik

Die Charttechnik ist in den beiden wichtigen Zeiteinheiten auf der Seite der Bullen. Im Big-Picture notiert der Kurs oberhalb der Wolke und nähert sich mit kleinen Schritten der runden 70er Marke. Wie in der letzten Analyse erwähnt, rechnen wir spätestens an diesem Level mit ersten Gewinnmitnahmen und folgerichtig einer Konsolidierungsbewegung. Unterhalb von 59,39 USD wäre das Short-Szenario nicht mehr intakt.

BRENT vom 22.02.2019

Am letzten Mittwoch gelang es den Anlegern mit dem Sprung über das letzte Hoch bei 66,80 USD den Aufwärtstrend auszudehnen. Aktuell befindet sich der Preis in der kurzfristigen Ausrichtung in einer Seitwärtsrange, und könnte diese durch das Verlassen gewisser Levels beenden. Relevante Bereiche sehen wir bei 67,43 USD und bei 65,63 USD.

Viel Erfolg bei Ihren Investments wünscht Ihnen
Ihr GKFX-Team

Die GKFX Trading Sessions mit führenden Referenten

Mehr Informationen zu GKFX http://www.gkfx.de oder unter +49(0) 69 - 256 286 90. Bleiben Sie auf dem Laufenden. Alle News auch in unserem Twitter Channel oder in Facebook.


Disclaimer:
CFD sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 73,7% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren. Weitere Informationen finden Sie in unseren Risikohinweisen und AGB.
Wertpapier
Gold


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel